Tagesarchiv: 29. Januar 2018

Die Grundsteiunlegung durch Adolf Hitler für das spätere VW Werk Wolfsburg
1

Das Desaster der Autokonzerne – Politik muss die Machtfrage stellen

Die Firma Volkswagen aus Wolfsburg hat eine Geschichte, die eng mit dem politischen Aufstieg des Nationalsozialismus verbunden ist. Jedem Deutschen seinen Volkswagen war das Versprechen, das die Nazis mit der Gründung des Konzerns verbanden. Das Werk in Wolfsburg wurde mit dem Vermögen der deutschen Gewerkschaften finanziert, das die Nazis nach deren Verbot beschlagnahmt hatten. Für…

Bündnis90/Die Grünen Logo
0

Der neue grüne Hoffnungsträger nimmt Kurs auf die Volkspartei

Das war gründlich: Die Grünen haben in Hannover ein neues Spitzenduo gewählt und dabei nicht nur einiges an Prominenz, sondern auch politische Grundsätze über Bord geworfen. Mit der neuen Doppelspitze strebt die Partei einen Aufschwung an. Kommentatoren sehen gar die Entwicklung zu einer linken Volkspartei am Horizont. Doch gemach! Da ist mehr Wunschdenken als Wirklichkeit…

Münsterländer BVB-Fan
0

Abgehobene Borussen-Millionäre

Sie kassieren 4,5 oder noch mehr Millionen Euro pro Jahr: Die Fußballspieler des Bundesligavereins Borussia Dortmund. Einige von ihnen hat der Club für 10 oder 20 Millionen Euro von anderen Vereinen aus dem In- und Ausland gekauft. Natürlich haben die verantwortlichen Geschäftsführer, Manager und Trainer diese immer höheren Summen für Transfers gezahlt, weil sie die…

Riß
0

Die SPD vor der Zerreißprobe

Wohl keine andere Partei wird in diesen Tagen so auseinander genommen wie die SPD. Sie wird öffentlich seziert, in kleinste Einzelteile zerlegt und mit scheinbar wohlmeinenden Ratschlägen wieder so zusammen gefügt, dass nichts mehr zusammen passt. Martin Schulz ist mittlerweile binnen knapp eines Jahres zum traurigen Ritter Don Quijote verkommen, der im Kampf gegen die…