Artikel von Friedhelm Ost

Friedhelm Ost

leitete die ZDF Wirtschaftsredaktion, bevor er unter Helmut Kohl Regierungssprecher und schließlich CDU-Abgeordneter im Bundestag wurde. Heute ist Ost weiter als Journalist und in der Politik- und Wirtschaftsberatung tätig.


Museum Alexander König, Bonn Blick von der Empore in den Lichthof des Museums König,
0

Dank an die Bonner Republik

Die Wiege unserer Republik stand in Bonn. Das Museum König mit seinen ausgestopften Riesentieren war der Kreißsaal. Die Hohen Kommissare der Siegermächte, die auf dem Petersberg Quartier bezogen hatten, fungierten als Hebammen eines neuen, nämlich eines demokratischen Deutschlands. Der Neubeginn war wahrlich bescheiden, vorsichtig und zurückhaltend. Dafür stand die Stadt Bonn am Rhein. Aber sie…

Streik, Gemäölde von Mihály von Munkácsy, 1895
0

Gegen die Aushebelung der Tarifautonomie – Faire Löhne für gute Arbeit: Herausforderung für Gewerkschaften, nicht für die Politik –

Das hört sich gut an, was die SPD in diesem Bundestagswahlkampf fordert: Faire und gerechte Löhne! Als Arbeitgeber kann die SPD diese Forderung gewiss sofort erfüllen und ihren Mitarbeitern eine große Freude schon vor dem 25. September bereiten. Für die über 44 Mio. Erwerbstätigen in Deutschland dürfte das schon wesentlich schwieriger, ja letztlich unmöglich werden….

BEAR FLAG REVOLT
0

Liberale Krisenbeschwörer

Mit großer Zuversicht blickt Christian Lindner auf die Bundestagswahl. Die aktuellen Umfragen deuten auf den Wiedereinzug in den Berliner Reichstag hin. Zwischen 6 und 9 % der Wählerstimmen könnten die Liberalen erreichen, wenn die derzeitigen demoskopischen Befunde Realität würden. Doch bis zum Wahltag sind es noch rund 4 Wochen und etwa ein Drittel der Wahlberechtigten…

Kriegsschiff Hertha 1902
0

Gefährliche US-Sanktionspolitik – Auftakt für einen Wirtschaftskrieg?

Starke Risse zeichnen sich im transatlantischen Bündnis ab. Präsident Trump hat seine Strategie „America first!“verkündet. Nun folgen seinen Worten die Taten, die im Weißen Haus und im Kongress beschlossen wurden. Das gilt vor allem für die neuen Sanktionen der USA gegen Russland, die ohne jede Abstimmung mit den europäischen Partnern verabschiedet wurden. Alleingänge gegen Russland…

Digitalisierung
1

Digitalisierung: Große Chancen für den Mittelstand!

Längst findet in Deutschland eine lautlose Revolution statt: Die Digitalisierung mit dem „internet of everything“ erfasst nicht nur die Konzerne, die längst auf die Industrie 4.0 setzen, sondern immer mehr Bereiche der mittelständischen Wirtschaft. Immer mehr Unternehmen nutzen die intelligente Vernetzung von Geräten und Maschinen, bieten smart services an oder forcieren den Online-Handel. Starker Schub…

Integration
0

Deutschland, Deine Migranten!

Fast ein Viertel der gut 80 Millionen Menschen, die in Deutschland leben, wohnen und arbeiten, hat einen Migrationshintergrund. Im letzten Jahr ist die Zahl um über 8 % auf 18,6 Millionen gestiegen; schon in den 5 Jahren zuvor gab es eine Zunahme. Knapp 50 % der Migranten sind Ausländer. Mehr als 50 % haben inzwischen…