Politik

US-Drohne
0

Warnung vor dem Ende der Rüstungskontrolle – Kommission fordert Trump und Putin zur Rettung der Verträge auf

Nord- und Südkorea sind zur Annäherung entschlossen. In Pjöngjang kündigt Kim Jong Un den Stopp seines Atomwaffenprogramms an und ebnet dem Dialog den Weg. Die internationale Diplomatie hofft auf Tauwetter und dass die Welt ein bisschen sicherer werden könnte. Doch die Erklärung einer hochrangigen deutsch-russisch-US-amerikanischen Kommission wirkt ernüchternd: die nukleare Rüstungskontrolle der beiden Atomsupermächte steht…

Facebook-Kampagne WeMove.EU Screenshot
0

Eine Aktion von WeMove.EU: Europa will echte Antworten von Zuckerberg nach dem Facebook Skandal

„Sie ‘vertrauen mir’ …dumme Idioten.“ So redete Mark Zuckerberg, Chef von Facebook, im Jahr 2004. [1] Als Zuckerberg diese Woche vor dem US-Kongress über die Einflussnahme auf die Wahlen aussagte, da hat er freundlichere Worte gefunden. Seine Einstellung jedoch ist offensichtlich immer noch dieselbe. Er wurde befragt, auf welche Weise Facebook daran beteiligt war, den…

Stammmwerk Familienunternehmen Continental
0

EU: Dynamik mit mehr Mittelstand!

Europa steht an einem Scheideweg. Seit der Gründung der EWG im Jahre 1958 hat die Europäische Gemeinschaft eindrucksvoll und erfolgreich Geschichte geschrieben. Aus den anfänglich 6 Gründungsstaaten sind inzwischen 28 Mitgliedsländer geworden. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wurden zahlreiche Partner aus Mittel- und Osteuropa in die EU aufgenommen. Allerdings wird derzeit über den Austritt…

Bundeswehr Logo
0

Tradition lässt sich nicht verordnen – die Bundeswehr und ihr Hang zu falschen Helden

Symbolpolitik ist eine Versuchung. Sie befriedet Debatten für den Moment. Nachhaltige Veränderungen bewirkt sie allerdings nicht. Die rechtsextremen Umtriebe in der Bundeswehr sind ein Beispiel dafür. Die bloße Umbenennung von Kasernen wird Ausschweifungen mit Nazi-Gehabe, die Verherrlichung der Kriege und die Glorifizierung der Wehrmacht nicht verhindern. Tradition lässt sich nicht verordnen. Ein Traditionserlass für die…

Signatur Dieter Wellershoff
0

Dieter Wellershoff: Eine subjektive Annäherung an sein literarisches Werk

Wir haben vor einiger Zeit im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Johannes a Lasko-Bibliothek in Emden über das literarische Werk des Kölner Schriftstellers Dieter Wellershoff referiert. Der folgende Text basiert auf dem frei gehaltenen Vortrag. Unsere erste Beschäftigung mit Dieter Wellershoff datiert aus dem Jahre 1992. Damals lag unsere Mutter im Sterben. Wir begleiteten sie einige…

USA Air Force
0

Eskalation in Syrien – bis die Situation außer Kontrolle gerät

Mit aggressiven Twitter-Kommentaren dreht US-Präsident Donald Trump an der Eskalationsspirale. Der Krieg in Syrien, in dem schon mehr als 500.000 Menschen getötet wurden, steuert im achten Jahr auf eine massive militärische Konfrontation zu. Russland und die USA stehen sich bedrohlich feindselig gegenüber; der Iran, Saudi Arabien, auch Israel und die Türkei verfolgen rücksichtslos ihre jeweiligen…

BILD Zeitung
0

50 JAHRE DANACH – ERFAHRUNGEN IN UND MIT DER 68ER-BEWEGUNG, TEIL 3

„Geht doch nach drüben!“ „Geht doch nach drüben!“, so stachelte die Springer-Presse den Volkszorn gegen die „roten Garden“ an der FU an. Ich ging jedenfalls nach drüben. Ich hatte zwar keinerlei Sympathie für das für mich „kleinbürgerliche“ und damit reaktionäre SED-Regime, aber ein- oder gar zweimal im Monat war ich drüben: Im Brecht-Theater am Schiffbauerdamm….

Deutschlandflagge
0

RUCKELIGER START DER GROKO

Fast ein halbes Jahr ist ins Land gegangen, bis Deutschland die Neuauflage der Großen Koalition mit Angela Merkel an der Spitze erlebte. In der Regierungsmannschaft zeigen sich viele neue Gesichter. Seit ein paar Wochen sind die Chefs in ihre Ministerien eingezogen und haben mehr oder weniger publikumswirksam ihre politischen Zukunftsprojekte verkündet. Die wichtigen Themen sind…

Carles Puigdemont
0

Der Fall Puigdemont: Gerichte sind nicht Handlanger der Politik

Der frühere Regionalpräsident von Katalonien, Carles Puigdemont, ist vorerst auf freiem Fuß. Gegen Kaution aus der Auslieferungshaft in Neumünster entlassen, lädt er in Berlin zur Pressekonferenz und harrt in der deutschen Hauptstadt auch der Dinge, die in seinem Verfahren folgen. Nach der aufgeheizten Stimmung, die seine Festnahme in Schleswig-Holstein unter Anhängern und Widersachern bewirkte, bringt…