Zwischen St. Petersburg & Danzig

Krantor in Danzig, Polen
1

Zwischen St. Petersburg & Danzig. Ein politscher Reisebericht: Teil3: Danzig – Jenseits der Grenze mit offener Kritik

So wie Baltisk der Vorhafen von Kaliningrad ist, so ist das Gdingen für Gdansk. Knapp 150 Kilometer Luftlinie liegen diese beiden Städte nur auseinander. Tatsächlich ist die Entfernung viel beträchtlicher und in den vergangenen Jahren noch größer geworden. Für die 23jährige Danuta aus Lemberg hat das mit „der gewalttätigen russischen Außenpolitik“ zu tun, wie sie…

Königsberg (Luftaufnahme)
0

Zwischen St. Petersburg & Danzig. Ein politscher Reisebericht: Teil2: Kaliningrad – Der leise Ruf nach Veränderung

Ewgeni Snegowski lächelt: „Es gibt bei uns in Kaliningrad eine bürgerliche Opposition. Die Bürgerbewegung. Sie will den Staat zwingen, seine eigenen Gesetze zu befolgen.“ Der Anfang Fünfzigjährige ist Lehrer für russisch und deutsch und gehört zu den vielen Beamten, Ärzten und Lehrern in Russland, die über ein denkbar spärliches Einkommen verfügen: 24 000 Rubel im…

Vladimir Putin bei Ansprache
1

Zwischen St. Petersburg & Danzig. Ein politscher Reisebericht: Teil1: St. Petersburg – Russlands desillusionierte Minderheit

St. Petersburg im Sommer. 70 Jahre nachdem der 2. Weltkrieg gut drei Monate vorbei ist. Die Stadt an der Newa strahlt im Sonnenlicht mit ihren grün-weißen Palastfassaden und goldenen Kuppeln. Es ist ein friedliches Bild in einer komplizierten Situation. Sieben Jahrzehnte nachdem die Stadt fast vernichtet war. Von 1941 bis 1944 belagert die Wehrmacht St….