Wirtschaft

Weinanbau
0

Südafrika: Das Fairtrade- und Bio-Weingut Stellar Organics – Wein mit Würde

Im wirtschaftlich immer noch von Weißen dominierten Südafrika übernimmt die vorwiegend schwarze Belegschaft das größte Bioweingut des Landes. Eine stille Revolution im Kleinen. Mittagspause. Im Schatten eines großen Baums sitzen Andries Tromb und Chris Jacobs. Den ganzen Morgen über waren sie mit ihren acht Kollegen in den Reben gewesen, haben Stöcke beschnitten, den Boden bearbeitet,…

Mittelstand
2

Mittelstand: Ein starkes Stück Deutschlands!

Die Wirtschaft befindet sich in einem ständigen Wandel. Branchen und Betriebe verschwinden, neue Fertigungsprozesse entstehen, andere Vertriebswege werden beschritten, viele Innovationen werden durchgesetzt. Dynamik und Flexibilität sind heute und morgen mehr denn je gefordert. Das Tempo der Veränderungen nimmt weiter zu. Darauf müssen sich Unternehmer und Arbeitnehmer einstellen, um zum einen ihre Betriebe auf Kurs…

Hand - Roboterhand
1

Mehr in Menschen und Anlagen investieren! – Chancen für eine Teilhabe-Gesellschaft –

Die Rentner von heute und morgen können beruhigt auf die Perspektiven für 2030 blicken: Im Durchschnitt werden ihre Renten pro Jahr um etwa 2 % steigen. Die gute wirtschaftliche Entwicklung und insbesondere die damit verbundene Zunahme der Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten sichern die soliden Finanzen der Rentenversicherungskassen. Allerdings müssen Jahr für Jahr etwa 80 Mrd….

0

Autofahren in der Zukunft: Ohne Fahrer?

Die Digitalisierung unserer Lebenswelt wird immer mehr Bereiche erfassen. Fast die Hälfte aller Bundesbürger ist bereits im online-Handel tätig: Sie kauft Möbel, Hemden, Kosmetika und was auch immer per Handy oder PC, zahlt bargeldlos mit einer Kreditkarte. Die Wachstumsraten der letzten Zeit sind geradezu atemberaubend. Schöne neue Technologie-Welt Selbst Lebensmittelfirmen steigen mit Lieferangeboten von Frischware,…

Putin mit Merkel
0

Russlands Wirtschaft auf Talfahrt

Mit größter Aufmerksamkeit verfolgen Präsident Putin und seine Gefolgsleute im Kreml die Entwicklungen in der EU. Die Hoffnungen, dass die Euro-Krise die Gemeinschaft zerreißt, sind bislang nicht in Erfüllung gegangen. Die Solidarität der Europäer war letztlich groß genug, um Irland, Portugal, Zypern und vor allem auch Griechenland vor dem finanziellen Totalabsturz zu retten und diesen…

Bildquelle: TiM Caspary / pixelio.de
0

KONJUNKTUR AUF DER KIPPE – BESCHÄFTIGUNGSREKORD SICHERN!

Ende 2015 waren über 43,3 Millionen Menschen in unserem Land erwerbstätig. Das ist ein Rekordergebnis. Davon waren fast 31 Millionen sozialversicherungspflichtig beschäftigt, was einem Plus von etwa 2 Millionen in den letzten 5 Jahren entspricht. Die Zahl der ausschließlich geringfügig Beschäftigten beträgt seit vielen Jahren um die 5 Millionen. Kurzarbeiter gibt es fast gar nicht…