Schlagworte: CSU

Symbolbild Zukunft
0

Union mit ehrgeizigem Zukunftsprogramm

Es hat etwas länger gedauert als bei anderen Parteien, bis das Wahlprogramm von CDU und CSU der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Schwesterparteien haben sich wahrlich zusammengerauft und einiges zusammengebracht, was breite Schichten der Wählerschaft begeistern könnte. Sie peilen ehrgeizige Ziele an, die weit über die nächste Legislaturperiode hinausgehen. Die demoskopische Ausgangslage für die Union ist…

Horst Seehofer
0

Absurdes Theater um Seehofer

Er hat es sich also überlegt und macht weiter als Ministerpräsident und CSU-Parteichef. Ja, was denn sonst!? Wozu hätte vor Monaten die Runde der CSU-Granden um Theo Waigel und Edmund Stoiber in geheimer Mission zusammensitzen und sich Gedanken über die Zukunft von Horst Seehofer, der CSU und des Freistaats Bayern machen sollen. Pardon, eines habe…

Flüchtlingslager Libanon
0

Jetzt heißt es Haltung zeigen

Erstaunlich, welche Erschütterung die unverhoffte Auferstehung der SPD auslösen kann. Beispiel: Angela Merkel und Horst Seehofer. Sichtliche Anstrengung quält sie, Haltung zu bewahren, wenn sie nebeneinander Platz nehmen müssen. In jeder Faser ihres Gesichtsausdrucks leuchtet der Widerspruch zu dem, was sie jeweils gerade an maßgeschneiderter Freundlichkeit über Nebenmann und –frau von sich geben. Ob in…

Wildbad Kreuth
1

Die CSU und der Geist von Kreuth

Es schmerzt die richtigen CSUler, wenn sie sich in diesem Jahr nicht in Kreuth treffen, sondern umziehen mussten ins Kloster Seeon am Chiemgau. Das wird aller Voraussicht nach aber nicht dazu führen, dass sie den Kreuther Geist endgültig in einer Flasche verschließen, um ihn nie mehr herauszulassen. Nein, sie werden ihre Muskeln spielen lassen, wie das…

Sprechblase
0

Über die CSU, die „das schöne Bayern erfunden hat“: Im Freistaat ohne echte Opposition- Sorge um Verlust der absoluten Mehrheit

Die CSU, urteilte einst eine der weißblauen Edelfedern der Süddeutschen Zeitung, Herbert Riehl-Heyse, sei die Partei, die das schöne Bayern erfunden hat. Ironisch gemeint, der Realität im Alltag des Freistaats sehr nach: Bayern, das war stets die CSU, die mit einer Selbstverständlichkeit die absolute Mehrheit gewann. Und selbstverständlich landete die SPD weit abgeschlagen, so weit,…

Rassisten sind hässlich
1

Entschuldigen S` Herr Scheuer, ich halte das für Rassismus

Generalsekretäre der Parteien arbeiten nicht mit Samthandschuhen, die müssen schon mal draufhauen, den politischen Gegner hart attackieren. Nicht umsonst gelten sie als Wadenbeißer. Gleichwohl gibt es auch für Sie eine rote Linie und die hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer mit seinen Bemerkungen über Flüchtlingen, geäußert letzte Wochen im Regensburger Presseklub, klar überschritten. Zwar wurde das erste…