Tagesarchiv: 31. Juli 2014

Absage an behinderten Weitspringer Rehm: Feiger DLV

Da wird ein behinderter, unterschenkelamputierter Weitspringer Deutscher Meister mit beachtlichen 8.24 Meter, er wird gefeiert, erhält die Auszeichnung und wird dann nicht für die Europa-Meisterschaft in Zürich nominiert. Ich finde das schade für den Sportler Markus Rehm und feige vom DLV, Herr Prokop.  Denn die Sachlage war allen bekannt, spätestens seit der Causa Pistorius, jener…