Tagesarchiv: 14. Oktober 2014

Interchanging als Zauberwort – oder wie der Fußball in der Diskussion um Überbelastung wieder einmal von anderen Sportarten lernen könnte

Lange Verletztenlisten, körperlich und mental angeschlagene Spieler sowie ein Spielbetrieb, der wenig Pausen zulässt. Die Diskussion zum Erreichen der Belastungsgrenze unserer Fußballer ist im WM-Jahr gerade in Deutschland wieder neu entfacht und in aller Munde. Gerade „unsere Jungs“, die vor Monaten noch so wacker und kräfteraubend den langen Weg bis ins Finale für uns gegangen…

Kim Jong-un
1

Er ist wieder da! Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un taucht nach Wochen der öffentlichen Abstinenz wieder auf

Mit einem Lächeln auf dem Gesicht meldet sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un nach seiner Abwesenheit zurück und räumt Gerüchte um seine Entmachtung aus der Welt. Schenkt man den staatlichen Medien Nordkoreas Glauben, präsentierte sich Kim Jong-un unlängst bei der Besichtigung einer neuen Wohnsiedlung für Wissenschaftler in der Hauptstadt Pjöngjang. Nachdem er mehr als 40 Tage…