Tagesarchiv: 27. Oktober 2014

Neonazis
1

Krawalle in Köln waren abzusehen Sicherheitsbehörden müssen genauer hinschauen

Eigentlich hatte man gedacht, die unverzeihlichen Pannen oder Systemfehler bei der Mordserie der NSU hätten die Verfassungsschutzbehörden wachgerüttelt, hätten ihre Aufmerksamkeit für die gewaltbereite rechte Szene geschärft. Dass Verfassungsschutz und Polizei von der Massivität der Prügeleien bei der Hooligan-Demo am Sonntag in Köln überrumpelt wurde, zeigt, dass Vorbeischauen wohl weiterhin System bei den Verfassungsschützern ist….

Nachhaltig gebautes Gebäude in Köln
0

Abriss und Neubau – es geht auch anders Wie ernst nehmen die Städte ihre baulichen Aufgaben bei der Energiewende?

In vielen Städten unseres Landes werden in letzter Zeit viele Gebäude abgerissen und an ihrer Stelle neue, energetisch bessere, schönere (?) Gebäude geplant und gebaut. Das ist gut für Investoren, gut für Architekten und Ingenieure, für Projektentwickler und -manager, gut für Bauwirtschaft und Bauhandwerk …aber schlecht für die Energiewende. In jedem Gebäude, das abgerissen wird,…

Mach Dir gute Gedanken!

Wir sollten unseren angeschlagenen Gedanken gesundes Futter geben. Zum Beispiel so: „Jeder Tag ist ein kleines Leben. Jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt. Jeder frische Morgen eine kleine Jugend und jedes zu Bett gehen und einschlafen ein kleiner Tod.“ Auch Höflichkeit steht uns gut. Sie ist zwar wie ein Luftkissen, es mag nichts drin…