Tagesarchiv: 29. Oktober 2014

Helmut Kohl – wie ihn Heribert Schwan kennt. Eine Buchbesprechung.

Ob die Veröffentlichung der Protokolle der Gespräche des Rundfunkjournalisten und Kohl-Ghostwriters Heribert Schwan mit dem Altkanzler unfair war, lasse ich mal dahingestellt. Dass das Buch mit dem Titel „Vermächtnis“ ohne Zustimmung Helmut Kohls zustande gekommen ist, stimmt ja wohl und man kann darüber auch die Nase rümpfen. Der journalistische Ehrenkodex sei verletzt worden, habe ich…