Tagesarchiv: 15. April 2015

0

Zweiter NRW Flüchtlingsgipfel: Kraft fordert Hilfe vom Bund

Die Kommunen sind überfordert: Misshandlungen, Anfeindungen und menschenunwürdige Gemeinschaftsunterkünfte ohne Privatsphäre zeichnen ein Bild, das nicht zu der „Willkommenskultur“ passt, mit der Deutschland Flüchtlinge empfangen möchte. Vertreter aus Politik, Kirche, Kommunen, Flüchtlingshilfe und Wohlfahrtsverbänden folgten am Mittwoch der Einladung nach Düsseldorf, um angesichts der steigenden Asylbewerberzahlen Lösungen für eine Flüchtlingspolitik zu finden. Bereits vor einem…

Hafen von Lampedusa
0

Flucht vor Not, Krieg und Gewalt

Wieder ist ein Schiff mit Flüchtlingen im Mittelmeer gekentert, man rechnet mit rund 400 Toten. 144 Menschen konnte die italienische Küstenwache retten und bisher 9 Leichen aus dem Wasser ziehen. Das Mittelmeer, beliebt bei Touristen, beliebt bei Seglern und Sonnenhungrigen, die gern an den Stränden dieses Meeres Urlaub machen, ist längst zu einem Toten-Meer verkommen….

Rassisten sind hässlich
0

Fremdenfeindlichkeit schadet deutschem Ansehen in der Welt

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat kürzlich erneut davor gewarnt, Fremdenfeindlichkeit schade dem deutschen Ansehen in der Welt. Der SPD-Politiker hat Recht. Wir dürfen das nicht länger zulassen, dass die Neonazi-Szene sich in Deutschland immer breiter macht, dass sie sich lustig macht über ihre Opfer, dass der Hitler-Gruß gezeigt wird, dass Journalisten, die über das…