Tagesarchiv: 21. April 2015

Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau
0

Der Buchhalter von Auschwitz hat gestanden: Ich habe mich moralisch schuldig gemacht

Damals, Mitte der 80er Jahre, sah sich Oskar Gröning nur als „Rädchen im Getriebe“ des nationalsozialistischen Regimes. Ein paar Jahre zuvor war er, der ein Bediensteter im KZ Auschwitz war, freigesprochen worden aus Mangel an Beweisen. Aber seit dem wegweisenden Urteil gegen den Ex-SS-Wächter John Demjanuk hat sich die Sichtweise und damit die Rechtsprechung geändert….

Das christliche Abendland – im Mittelmeer versunken

Davon reden sie gern hier in Europa, vom christlichen Abendland und der angeblich damit verbundenen christlichen Nächstenliebe und überhaupt vom Wertekanon. Unsere Wertegemeinschaft ist uns lieb und teuer. Zumindest so lange das nicht mit Kosten verbunden ist. Aber wenn man genauer hinschaut gilt das kalte Prinzip: Verschon mein Haus, zünd andere an! Das klingt zynisch,…