Tagesarchiv: 27. Mai 2015

0

Nach bestem Wissen und Gewissen

Nun ist also endgültig klar: Sie wusste, dass es kein No-Spy-Abkommen geben wird, wie sich den Akten des Kanzleramtes entnehmen lässt. Ihre Ankündigung des Gegenteils war also die Unwahrheit. Es geht um Angela Merkel. „Unwahrheit“ ist eine Umschreibung des Begriffs „Lüge“. Die Pfarrerstochter aus Templin versucht, ihren damaligen Kanzleramtsminister und den Regierungssprecher und natürlich sich…

0

Teure Klamotten- billig und unmenschlich produziert – Ein erschütternder Blick auf die Praktiken eines auch tödlichen Geschäfts

Vor Jahr und Tag hatte der Fernseh-Journalist Christoph Lütgert die Arbeitsbedingungen bei der Billig-Firma Kik untersuchen lassen und war zu einem traurigen, ja erschütternden Fazit gekommen. Die Menschen in den Fabriken werden schlichtweg ausgebeutet, miserabel bezahlt, Lütgert erhielt für seine Recherche-Arbeit den Otto-Brenner-Preis. Jetzt hat Gisela Burckhardt, entwicklungspolitische Expertin, nachgelegt und die teuren Marken unter…