Tagesarchiv: 3. März 2016

Matthias Kleinert
0

Ein schwäbischer Unternehmer betritt bildungspolitisches Neuland

Carl-Heiner Schmid ist einer jener Unternehmer, die man in Baden-Württemberg besonders häufig antrifft: bodenständig, geradeheraus und auf staunenswerte Weise erfolgreich. Als Schmid 1984 in Reutlingen den Malerbetrieb seines Vaters übernahm, war er Chef von zweihundert Mitarbeitern. Heute beschäftigt er mehr als viertausend Maler, Lackierer, Beschichter und andere Spezialisten des Ausbaugewerks an über hundert Standorten in…