Tagesarchiv: 13. Mai 2016

Europa auf dem Stier
0

Grenze Nieder Schreiben – Schriftsteller in Europa

Europa steckt in seiner bislang schlimmsten Krise. Nie zuvor war das kurzzeitig grenzenlose Europa in einer ähnlichen, die eigene Existenz berührenden Verfassung wie heute. Um zu fragen, was gegebenenfalls Künstler, hier vor allem Schriftsteller, beitragen können, diese Schussfahrt in den nationalistischen Zerfall der Europäischen Idee zu bremsen, hatte das Auswärtige Amt zur zweiten europäischen Schriftstellerkonferenz…

Anti AfD Plakatatierung
2

Die AfD: Angst vor Überforderung und Überfremdung – Zur Geschichte und ihrem Programm des Muss weg, Schluss damit und Abschaffen

In Krisenzeiten haben Verschwörungstheorien und Populisten Konjunktur. Angst und Unsicherheit nähren beide Phänomene. Mit der Überwindung der Krise verlieren sie an Reiz. Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) hätte sich nach Ansicht von Politologen ohne die jüngste Flüchtlingsbewegung längst überlebt. Die Euro-Krise war Anlass für die Gründung der Partei am 14. April 2013 in Berlin. Nur…