Tagesarchiv: 3. Juli 2016

Fußball-EM
0

Löw hat wieder mal übertaktiert – Dennoch Ende des Italien-‚Trauma

Deutschland gewinnt bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gegen Italien mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Dieser erste deutsche Sieg in einem offiziellen Turnier gelang in einem denkwürdigen, dramatischen Spiel, das das Italien-Trauma endlich beendet. Nach 90 Minuten und nach Verlängerung stand es 1:1; in dem anschließenden Elfmeterschießen vergaben die Italiener immerhin vier, die Deutschen „nur“ drei Strafstöße,…

Elie Wiesel mit dem Dalai Lama beim Empfang eines unbekannten US-Präsidenten.
0

Ein Zeuge des Holocaust- und doch ohne Rache – Zum Tod des Friedensnobelpreisträgers Elie Wiesel

Seine Mutter und seine jüngste Schwester wurden im KZ Auschwitz ermordet, sein Vater starb im KZ Buchenwald, Elie Wiesel selbst überlebte Auschwitz und Buchenwald. Er wurde ein Zeuge einmaliger Verbrechen und trotz aller Bilder des Schreckens, die er vor Augen hatte und die er in seinem Gedächtnis über die Jahrzehnte mit sich trug, war er…

Island
0

Öko-Trikots, Zahlenwahrsager & Weihnachtsmänner. Warum man ab sofort Island-Fan sein sollte

Sonntag 21:00 Uhr ist upphafsspark[1]. Dann wird das nächste spannende knattspyrnuleikur[2] der isländischen Nationalmannschaft zu sehen sein. Dieses Mal gegen Frankreich, wobei das scheinbar nur noch als Randnotiz erwähnt wird. Denn Island ist mittlerweile zum Publikumsliebling europäischer aðdáendur knattspyrnu[3] aufgestiegen. Nicht nur mit ihren Kampfrufen und Öko-Trikots haben die Isländer mächtig frischen Wind in den…

0

England gegen Island: Ein neuer Klassiker? Nein – aber ein neuer Witz aus dem Netz!

Reporter fragt Sir Bobby Charlton: Wie hätten die englische Mannschaft von 1966 gegen Island gespielt? Bobby Charlton: Wir hätten 1:0 gewonnen. Reporter: Nur 1:0? Bobby Charlton: Wir sind fast alle über 70. Bobby Charlton war der Spielmacher der englischen Mannschaft, die bei der Fußball-WM 1966 in England Deutschland mit 4:2 im Endspiel besiegte(die Sache mit…