Tagesarchiv: 8. Juli 2016

Dortmund
0

Ein Gespräch mit OB Ullrich Sierau: Dortmund leuchtet- wieder – Ein Porträt der Revier-Stadt

Ein gedanklicher Spaziergang durch die Dortmunder Innenstadt führt Ullrich Sierau von Rathaus und Berswordthalle hinüber zum Konzerthaus und Orchesterzentrum. Die City sei nicht wiederzuerkennen, sagt er, und hält kurz inne an der Reinoldikirche, der vertrauten. Sieraus Weg passiert den Alten Markt. „Früher war da Wüste“, sagt der Oberbürgermeister, schwärmt sodann vom südlichen Flair, das den…

Natoflagge
0

Nadelstiche gegen Russland ersetzen keine Ost-Politik

Der nach Warschau berufene NATO-Sondergipfel kann in seinen Folgen noch ein langlebiger politischer Begleiter werden. In keiner Phase der Beziehungen zu Russland oder vormals zur Sowjet-Union hatte das westliche Bündnis ähnlich lustlos darauf geachtet, russische Empfindsamkeiten einzukalkulieren. Es ist daran zu erinnern, dass die Wirkungsmacht der Ostpolitik Willy Brandts sich auch daraus speiste, die Interessen…