Tagesarchiv: 21. Oktober 2019

Willy Brandt 1971, Bundestag Bonn
0

Willy Brandts: jetzt erst recht Demokratie wagen – Den Mut zu einem Neustart wiederholen

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit Willy Brandt zum ersten sozialdemokratischen Kanzler der Bundesrepublik gewählt wurde. Seine erste Regierungserklärung am 21. Oktober 1969 wurde so etwas wie ein zweiter Gründungsakt für eine Bundesrepublik Deutschland, die 1949 mit starker Westbindung die europäische Tagesordnung mitbestimmen konnte. Es war der Beginn einer Entwicklung, die der postfaschistischen Nachkriegsgesellschaft mit…

Nein zum Menschenhass
0

AfD – Wenn Unmenschlichkeit und Hetze zur Programmatik werden

Unter der Ziffer 3.4 findet man im Grundsatzprogramm der AfD folgende Sätze: „Nicht therapierbare alkohol- und drogenabhängige sowie psychisch kranke Täter, von denen erhebliche Gefahren für die Allgemeinheit ausgehen, sind nicht in psychiatrischen Krankenhäusern, sondern in der Sicherungsverwahrung unterzubringen.“ Die AfD grenzt mit diesen Worten nicht einmal ansatzweise klar umrissene, definierte  Gruppen aus dem Kanon…

Richard David Precht
1

Kellertreppen-Philosophie. Medienkritik zu „DAS!“ vom 19. Oktober 2019

Am vergangenen Samstag, den 19. Oktober hat der Honorarprofessor Richard David Precht auf dem roten Sofa der NDR Fernsehsendung DAS! gesessen, um von sich und seinen Auffassungen zu berichten. Precht ist studierter Philosoph, Erfolgsautor, Moderator einer nach ihm benannten ZDF- Sendung. Befragt wurde er von der erfahrenen Redakteurin Bettina Dieckman. Er nutzte die Sendung ausgiebig,…