Tagesarchiv: 12. Mai 2020

Fragezeichen
0

SPD-Minister top – SPD-Parteiführung flop

Gerade jetzt wieder ist das Trauerspiel zu besichtigen: Die Minister aus der SPD machen in der Corona-Krise einen – wie man so sagt: „Guten Job“; ihre Partei kann davon in allen Umfragen aber nicht profitieren, dümpelt weiter um die 16 Prozent herum. Warum? Der SPD fehlt die sichtbare Führung, eine Frau oder ein Mann mit…

Karl Marx
0

Mehr Streit! Die Zeit des politischen Corona-Burgfriedens ist vorbei. Linke Parteien müssen für echte Reformen kämpfen, sonst droht ein fatales Weiter-so.

Gastbeitrag aus IPG Internationale Politik und Gesellschaft von Catrina Schläger Seitdem die Corona-Pandemie das politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in ein Stillleben verwandelt hat, ist es auch sehr ruhig in den Parlamenten geworden. In der akuten Krisenreaktion rückten Regierungs- und Oppositionsparteien eng zusammen und trugen weitreichende Notstandsgesetze, die tiefgreifende Einschnitte in Grundrechte erlaubten, gemeinsam. Im…

Elektro-Tankstelle
4

Greenwashing-Studien – affirmative Begleitforschung zu Elektroautos Teil 1

Die Elektromobilität ist umstritten. Skeptiker kritisieren, dass der zusätzliche Ladestrom die fossile Stromproduktion erhöht. E-Auto-Fans glauben dennoch an Klimavorteile und berufen sich auf wissenschaftliche Untersuchungen. Doch dazu taugen diese Studien nicht. Eine kritische Durchsicht zeigt, dass die angeblichen Nachweise einer besseren Klimabilanz des Elektroautos ausnahmslos auf Luftbuchungen beruhen. Die deutsche Automobilindustrie ist einer existenzgefährdenden Krise…