Tagesarchiv: 8. Juni 2020

Gedanken zum Tag
1

8. Juni 2020: Gedanken zu den heutigen Nachrichten

Zu den heutigen Nachrichten:Es mag pathetisch- schwulstig klingen, ich weiß: Aber wenn jemals ein Mord im Nachhinein vielleicht doch noch so etwas wie einen Sinn hatte, dann der an George Floyd.Die Bilder weltweiter Demonstrationen gegen Rassismus und staatliche Gewalt, der Wille in den USA, das gesamte System der Polizei von Grund auf zu ändern (und…

Pferde
1

AUF DER SUCHE NACH DEM HAAR IN DER SUPPE – Das GroKo-Wachstumspaket schmeckt nicht allen –

Offenbar haben noch nicht alle begriffen, wie tief der Sturz ins Rezessionstal durch die Corona-Krise ist. Statt Mut und Freude über das zu zeigen, was die Große Koalition mit dem Superkonjunktur und -Wachstumsprogramm beschlossen hat, sind viele Verbände, Lobbyisten und andere Gruppen auf die Suche nach dem Haar in der Suppe gegangen. Man hadert, zaudert,…

Mercedes
56

Lasst Daimler sterben! – Gastbeitrag von Christoph Mause

Ein Rant auf die deutsche Automobilindustrie Nach dem überraschend starken und ausgewogenen Konjunkturpaket der Bundesregierung muss sich nun die SPD Vorwürfe von Seiten der Gewerkschaft gefallen lassen, weil sie wohl eine Abwrack- bzw. Neuwagenprämie für die Automobilindustrie verhindert hat. MAN-Konzernbetriebsratschef Staku Stimoniaris wird mit der Aussage zitiert, dass sich die SPD Spitze fragen sollte, ob sie…

Kitsch
3

ARD liefert Gründe für Gebührenboykott – peinliche Silbereisen-Show

Unsere öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten liefern immer noch so viel hochwertige Sendungen, dass jede Meckerei über die Rundfunkgebühren als kleinkarierte Mäkelei abgetan werden kann. Eine reichhaltige Auswahl auf allen Kanälen – Information, Unterhaltung, Sport, Dokumentationen, Filme usw. – Tag für Tag. Nimmt man alle öffentlich-rechtlichen Programme zusammen, dann gibt es so viel Gutes, dass der…