Tagesarchiv: 12. Oktober 2020

Krankenschwester
0

Plötzlich wird die Schwester wichtig – Rezension des Buches „I ´m a Nurse“

Die Mängel und Nöte in den Krankenhäusern sind eigentlich hinreichend bekannt, interessiert haben sie dennoch kaum jemand. Bis Corona kam, bis eine Pandemie heranfegte, wie das die Autorinnen und gelernten Krankenschwestern Franziska Böhler und Jarka Kubsova(sie hat ihren Beruf aufgegeben) in ihrem Buch „I´m a nurse“ spannend und kenntnisreich beschreiben. Plötzlich standen Menschen auf dem…

Sendepause
0

HABECK UND BAERBOCK IN DER SENDEPAUSE

Die Vorsitzenden der Grünen drängen sich rund um die Uhr vor Kameras und Mikrofone, um ihre Kommentare zur Weltverbesserung abzulassen. Damit finden sie durchweg bei jenen ein Echo, die bei einem Cappuccino oder anderem edlen Getränk für unsere Natur, für Feld und Wald ein weites Herz haben. Der Wohlstand der Nation fällt nach ihrer Einschätzung…

Corona-Virus
0

Corona – Keine populistischen Zahlenspiele bitte

So richtig ernst nehmen nicht viele ihn, den Chef, den Präsidenten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) Dr. Andreas Gassen. Hört man sich in der Gesundheits-Szene um, fallen andere Namen als Gassen: Manfred Richter-Reichhelm ist unvergessen; auch an Andreas Köhler wird erinnert, der allerdings unter sehr unschönen Umständen als Presidente ausschied. Er hatte zu dubiose Immobiliengeschäfte für…

OP-Saal
0

Intrigenstadel in der Oldenburger Universitätsmedizin

Oldenburg/Leer/Bonn. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr stellte die Staatsanwaltschaft Oldenburg in Niedersachsen ihre Ermittlungen gegen den Chefarzt am Städtischen Klinikum, Professor Dr. Hans-Rudolf Raab, endgültig ein. Wie ergeht es einem renommierten Mediziner, der zu Unrecht beschuldigt wurde, seinen Arbeitsplatz verlor und danach vollumfänglich rehabilitiert wurde? Wer es kurz und knapp liebt: Besser…