Tagesarchiv: 17. Februar 2021

Rummenigge und Hoeneß
1

„Lieber Gutmensch Rummenigge“,

so fängt mein Brief an, den ich ihm seit ein paar Tagen schreiben will, aber nie geschrieben habe. Vielleicht schreibe ich den Brief demnächst wirklich doch. Denn der Bayern-Boss und seine Bundesliga-Kicker verdienen unsere Dankbarkeit und unser Mitgefühl. Sie geben Licht und Halt im Dunkel der Pandemie. Deshalb Schluss mit der Häme, wie sie auch…

Impfung gegen Corona
0

Impfstoffe: Wertvoller als Gold!

Impfstoffe gegen das Corona-Virus sind derzeit weltweit das knappste Gut. Wer auch immer es kann, ordert diese Vakzine. Die Pharmafirmen Biontech-Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Curevac, Johnson & Johnson sowie einige andere, unternehmen alles Mögliche, um ihre Produktionskapazitäten auszuweiten. Und das, obwohl staatliche Behörden ihre Prüfungen einiger Impfstoffe noch nicht abgeschlossen und die Zulassung noch nicht genehmigt…

Statue - Selbstkrönung
0

Der FC Bayern: Mia san die Größten

Der FC Bayern München ist der mit Abstand erfolgreichste deutsche Fußballklub, neben 30 Meisterschaften gewannen die Bayern 19 mal den deutschen Pokal, fünf mal die Champions League und und und. Der Klub von der Säbenerstraße hat 300000 Mitglieder, 358000 Fanclub-Mitglieder und rund 4500 Fanclubs. Und wahrscheinich ist der FC Bayern auch der reichste Verein der…

Container
0

Das zweischneidige Schwert der Sanktionen

Handelssperren und Wirtschaftsblockaden aller Art sind seit ewigen Zeiten bekannt und immer wieder praktiziert worden. Mit diesen Druckmitteln haben Regierungen versucht, ihre politischen Ziele zu erreichen. In den meisten Fällen erwiesen sich Sanktionen als zweischneidiges Schwert, mit dem die erwünschten Erfolge nahezu niemals erzielt werden konnten. Oft genug ging der Schuss nach hinten los und…