Tagesarchiv: 3. Mai 2021

Fernglas
0

Unerfüllte Sehnsucht nach Antworten

Derzeit herrscht in der Bundesrepublik eine große Sehnsucht nach Antworten auf  drängende weltweite Probleme, stattdessen erlebt das Publikum dazu vor allem dröhnendes Schweigen. Der Generalsekretär der SPD, dessen Name mir gerade wieder nicht einfallen will, ist „stolz“, auf  Olaf Scholz als Kanzlerkandidat, der nun auch als Direktkandidat auf Platz 1 der Landesliste in Brandenburg gekürt…

Symbolbild "Krokodilstränen"
0

Nicht so wehleidig, Herr Liefers !

Nun jammert Jan Josef Liefers, dass man fast schon Mitleid mit ihm haben möchte: „Ich habe tagelang kaum geschlafen, wusste gar nicht, wo oben und unten ist. Das war alles wie in Zeitlupe, wie ein Knalltrauma. Man hört nichts mehr, hat nur noch so ein Fiepen im Ohr.“ Zitat aus einem langen Interview, das der…

Wolfgang Schäuble
0

Das Vermächtnis des Wolfgang Schäuble. Sein Buch „Grenzerfahrungen“- Oder wie wir an Krisen wachsen

Wolfgang Schäuble hat in seinem langen Leben- er ist 78 Jahre alt- vieles erlebt und erlitten. Seit ewigen Zeiten sitzt der Mann im Bundestag, er war Oppositionspolitiker, hat Willy Brandt und Helmut Schmidt erlebt, war Kanzleramtsminister unter Helmut Kohl, CDU-Fraktions- und Partei-Chef, Bundesinnenminister, Bundesfinanzminister und seit ein paar Jahren ist er Bundestagspräsident. Der CDU-Politiker aus…

Otto Schily und Petra Kelly
1

Der Niedergang der kläffenden Goldhamster – Über welche Kompetenz verfügt die nette grüne Kanzlerkandidatin?

Die Krönung der Kanzlerkandidaten der CDU/CSU und der Grünen könnte gegensätzlicher nicht sein. Während sich die Schwarzen mit schweren Säbeln bekämpften, mauschelten die Grünen – einst nach eigener Darstellung, die Partei der Transparenz, sogar mit offenen Fraktionssitzungen – jetzt ihre Kandidatin Annalena Baerbock hinter geschlossenen Türen aus. Keine Basisbefragung, keinen Kompetenzcheck, keine Erfahrung im Parlament….