Tagesarchiv: 11. Mai 2021

Corona-Statistik
0

Das Ende des Corona-Blindflugs. Wie Statistiker und Data Scientists den Weg weisen können – Gastbeitrag von Jan Schoenmakers

„Nichts wird so fest geglaubt wie das, was man am wenigsten weiß“ – der Aphorismus von Michel de Montaigne beschreibt treffend, wie unser Land letztes Jahr der Corona-Pandemie begegnete… und leider oft nach wie vor begegnet. Politik und Medien bleiben weit hinter dem zurück, was man auf Basis der vorhandenen Daten lernen kann über die…

Kinder in Afghanistan
0

Nach Abzug der NATO-Truppen aus Afghanistan: Hoffnung auf Frieden? – Deutschland der ewige Vasall

Die NATO, präziser der amerikanische Präsident Joe Biden, hat beschlossen nach 20 Jahren Krieg gegen die Taliban den Krieg zu beenden. Die modernen hochgerüsteten Armeen waren erfolglos. Ein Guerilla-Krieg in dem 3.596 junge Nato-Soldaten, davon sind 57 Deutsche gestorben. Für wen, oder was, sind sie gestorben? Wer trägt dafür in einer Parlamentsarmee die Verantwortung? Sind…

Kompass
0

Vor einer Wende der deutschen China-Politik?

In Deutschland wird ebenso wie in den anderen Mitgliedsländern der EU und vor allem in den USA die Diskussion über die zukünftigen Beziehungen zur Volksrepublik China intensiv geführt. An den jüngsten chinesisch-deutschen Regierungskonsultationen unter der Leitung von Premierminister Li Keqiang nahmen 25 Minister teil – mehr als jemals zuvor. Eine Vielzahl von Vereinbarungen zwischen den…