Tagesarchiv: 17. Juni 2021

2 Wassergläser mit Fischen
0

Durchwachsene Bilanz nach Bidens Europa-Reise

Joe Bidens Woche in Europa ist zu Ende; jetzt heißt es, Koffer packen und zurück über den Atlantik. Zu Hause erwarten ihn überwiegend kritische Kommentare; er hat wenig Handfestes im Gepäck. Aus europäischer Sicht fällt die Bilanz durchwachsen aus: Im Vergleich zu den furchtbaren Jahren seines Vorgängers, hellen sich die transatlantischen Beziehungen auf; gemessen an…

Putin und Biden in Genf 16. Juni 2021
1

Es geht immer auch um die Sicherheit des anderen – Nachtrag zu Biden/Putin

„Schau mir in die  Augen“, titelte die „Süddeutsche Zeitung“ ihre Seite-3-Geschichte des Gipfels der Präsidenten Biden/Putin, das mit Spannung erwartet worden war. Und wie selbstverständlich an einem so friedlichen Ort wie dem Genfer See stattfand, der Stadt des Friedens. Der SZ-Politikchef erinnert daran, dass hier 1864 „ein gewisser Henry Dunant die letzte Verhandlung zur ersten…

Bundestagswahl - Symbolbild
0

Bundestagswahl: Alles ist möglich

Noch ist die Messe zur Bundestagswahl längst nicht gelesen. Die demoskopischen Befunde von heute können schon morgen überholt sein. Denn Stimmungen, die sich innerhalb kürzester Zeit verändern, sind keine Stimmen der Wählerinnen und Wähler, wenn sie am 26. September zur Wahl gehen. Union und Laschet im Aufwind Vor diesem Hintergrund mag sich die Freude der…

Gesundheitskarte
0

Harte Zeiten für die gesetzliche Krankenversicherung

Das Berliner IGES Institut für Forschung und Beratung hat eine Studie im Auftrag einer Krankenkasse erarbeitet, die es in sich hat: Danach bauen sich in der gesetzlichen Krankenversicherung während der anstehenden Jahre Defizite, Haushalts-Unterdeckungen bisher nicht gekannten Ausmaßes auf. Die geschätzten Defizite  lägen bereits 2025 bei bis zu 35 Milliarden €, um die auszugleichen müsste…