Tagesarchiv: 3. März 2022

Gerhart Schröder und Wladimir Putin
0

Kein Platz mehr in der SPD – Gerhard Schröder ist eine unerträgliche Belastung für die Partei. GASTBEITRAG VON NORBERT RÖMER

Gerhard Schröder hat seine Ehre weggeworfen. Seine persönliche und wirtschaftliche Verbundenheit mit dem Kriegstreiber Putin ist ihm wichtiger als sein Ansehen in Deutschland und der Welt. Nach und nach gehen immer mehr Menschen und Organisationen zu ihm auf Distanz. Das Ergebnis: Gerhard Schröder hat sein politisches Lebenswerk selbst zerstört. Er ist nur noch eine Belastung…

EURO-Scheine auf Wäscheleine
1

Raffputin Schröder

Sturheit, Dummheit, Kalkül, Profitsucht oder die Vasallentreue von Straßenjungen. Was treibt Gerhard Schröder zum Festhalten an seinen lukrativen Russlandmandaten? Wahrscheinlich ist es eine Mischung von allem, was Schröder bewegt, geleitet zudem von dem übersteigerten Geltungstrieb mancher Emporkömmlinge nach gesellschaftlicher Anerkennung. In seinem politischen Leben hat Schröder mit seinem Nein zum Irakkrieg historisch richtig gelegen. Jetzt…

Drastische Karrikatur "Hitlerjunge Putin", Herkunft Social Media
7

Putin wie Adolf 2.0

Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, wie Adolf Hitler im Jahre 1939 Polen überfiel und den Zweiten Weltkrieg mit seiner Aggression vom Zaune brach. Wie einst Hitler das Deutsche Reich auf ganz Europa ausbreiten wollte, beabsichtigt der Kreml-Krieger heute, das großrussische Reich wieder zu etablieren. Als Putin bei der Eroberung der Krim das Völkerrecht brach…