Tagesarchiv: 4. November 2022

Schlange
0

Im Würgegriff der Banken

Lange Zeit waren Banken und Sparkassen überliquide. Die Europäische Zentralbank (EZB) flutete die Märkte für Geld und Kapital. Kreditinstitute, die Euros bei der EZB parkten, mussten Null- und Strafzinsen zahlen. Mit diesen wurden Firmen und Private, die Guthaben bei den Geldhäusern unterhielten, weiterbelastet. Vor allem gute Kunden, die höhere Beträge auf ihren Konten hatten, mussten…