Artikel von Christoph Lütgert

Christoph Lütgert war Rundfunk-Korrespondent beim NDR, hat für Panorama gearbeitet und war später Chefreporter Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk. Lütgert wurde wegen seiner sozialkritischen Reportagen mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.


Kühe
0

Regierungs-Appell: Bitte lassen Sie sich täuschen

Erfüllen wir den Wunsch unserer Ampel-Regierung: Lassen wir uns weiter so richtig täuschen, genießen wir noch einmal einen Sommer der Illusionen. Umso schlimmer und schmerzhafter wird’s hinterher. Aber noch wollen wir ein Volk der Illusionisten sein, uns einlullen lassen, dass alles irgendwie gut bleibt. Wann gab es schon mal eine derart historische und tiefgreifende Krise…

Lachende Pferde
0

Der Tankrabatt – was für ein Schwachsinn

Jetzt haben wir die Bescherung: Den Tankrabatt, der den immer teureren Sprit wenigstens für drei Monate billiger machen soll. Wenn es funktioniert. Denn wieviel die stets raffgierigen Ölkonzerne von dem Steuersegen einbehalten und nicht an die Autofahrer weitergeben, ist längst nicht ausgemacht. So oder so: Der Tankrabatt ist der größte anzunehmende Schwachsinn. Und manchmal fragt…

Gefangene Uiguren - Screenshot aus der Tagesschau 24.05.2022
0

Das Leid der Uiguren – und wir haben uns mitschuldig gemacht

Jetzt bei uns im demokratischen Westen wieder schier grenzenlose Empörung, Betroffenheit und Mitgefühl mit dem Leid der ungezählten Uiguren, die in chinesischen Folterlagern Unsägliches und Unsagbares erleiden müssen. Eine Heuchelei, die zum Himmel schreit. Denn das haben wir doch längst gewusst, seit vielen Jahren. Und wir haben es hingenommen, haben weggesehen, weil der Industrie-Gigant China…

Symbolbild - rote, traurige Smileymaske
1

Kevin Kühnert – nur noch komisch und eine traurige Figur

Diese Form der Realitätsverweigerung, die der jugendliche SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert nach der Wahl-Katastrophe seiner Partei in Nordrhein-Westfalen an den Tag oder Abend legte, kann man nur noch komisch, vielleicht sogar tragisch nennen. Nichts mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Union und Genossen, das von den Demoskopen lange vorausgesagt worden war; vielmehr ein Triumpf für die CDU mit…

K.O. - Boxring mit Känguru
2

Eurovision Song Contest: Und wieder hat Deutschland die Total-Blamage geschafft

Offensichtlich und für jedermann hörbar will oder kann die ARD nichts dazulernen für das alljährliche Millionen-Spektakel „Eurovision Song Contest“. Wieder landete der Deutsche Teilnehmer, diesmal ein Malik Harris, auf dem letzten Platz. Beim Sangeswettbewerb von 25 Nationen ging er in der Nacht von Turin fast leer aus. Da ätzte Showmasterin Barbara Schöneberger nach der gut…

Petersilie vor schwarzem Hintergrund
0

Herr Günther, nur Schwarz-Grün ist für Kiel denkbar

Am liebsten würde ich ihm einen Offenen Brief schreiben, dem grandiosen Wahlsieger von Kiel. Aber mit den Offenen Briefen ist das seit einiger Zeit so eine Sache. Sie scheinen ein wenig in Misskredit geraten zu sein. Ich würde dem wiedergewählten CDU-Ministerpräsidenten Daniel Günther schreiben: Eine andere Koalition als die mit dem zweiten Wahlsieger, den Grünen,…

Pinocchio
0

Das kommt davon, Herr Scholz

Das kommt davon, Herr Bundeskanzler, wenn man ständig nur über Führung quasselt und so tut, als habe man sie erfunden, diese Führung aber praktisch nie zeigt: Weder in der schlimmen Herausforderung des Ukraine-Krieges, noch beim Klimaschutz, wo ein Tempolimit kostenlos zu haben wäre, und eben auch nicht bei der Impfpflicht gegen Corona. Vor Monaten hatte…

Kind mit Fragezeichen
0

Lauterbach – die riesengroße Enttäuschung

Er war der Star aller Talkshows, hielt als sachkundiger Wissenschaftler klar Kurs in der diffusen Corona-Debatte, leistete effektiv Widerstand gegen eine FDP, die in ihrem Freiheitswahn auch die Freiheit, an Corona zu sterben, unbedingt durchsetzen wollte: Prof. Karl Lauterbach, Epidemiologe und SPD-Bundestagsabgeordneter. Der entgegen eigener Propaganda chronisch führungsschwache Kanzler Olaf Scholz konnte am Ende gar…

Porsche
1

FDP – für die Krise untauglich

Kann vielleicht mal jemand der mitregierenden FDP in Berlin laut vorlesen, was die renommierte Professorin und Wirtschaftsweise Monika Schnitzer zu Protokoll gegeben hat? Vielleicht kapieren die Liberalen, die so viel auf ihre vermeintliche Wirtschaftskompetenz geben, dann endlich, was jetzt ein Gebot der Stunde ist: Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Die Münchener Ökonomin hat es in…