Artikel von Christoph Lütgert

Christoph Lütgert

Christoph Lütgert war Rundfunk-Korrespondent beim NDR, hat für Panorama gearbeitet und war später Chefreporter Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk. Lütgert wurde wegen seiner sozialkritischen Reportagen mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.


Bild TV
0

Bild-TV in Kabul – Schwarzer Tag für ARD und ZDF

Die Versuche des Krawall-Blattes „Bild“ ein weitgehend genauso krawalliges Fernsehprogramm zu senden – normal und kostenlos empfangbar – durfte man nur kurz belächeln. Und tatsächlich gab es in den ersten Tagen Angebote, die mit seriösem und informativem Fernsehen wenig bis nichts zu tun hatten. Die wird es mit Sicherheit auch künftig geben. Also konnten sich…

Bundeskabinett
0

Eigentlich müssten sie alle gehen – sofort

Eigentlich müsste bei diesem Afghanistan-Desaster und den unbeschreiblichen Tragödien am Hindukusch die ganze Bundesregierung sofort zurücktreten. Denn im Kollektiv tragen alle Verantwortung – die einen mehr, die anderen nicht ganz soviel, aber immer noch genug. Dass einige von ihnen zur Bundestagswahl wieder antreten, ist schamlos. Denn ihr Versagen beim überstürzten Abzug der Bundeswehr bringt hunderte…

Tafelbild mit Spruch: Jede Lüge braucht eine Zeitung, die sie schreibt!
0

Der verlogene Springer-Chef Mathias Döpfner

Es ist ein beeindruckendes Interview, das Springer-Chef Mathias Döpfner für das Springer-Blatt „Welt am Sonntag“ mit der fast hundertjährigen KZ-Überlebenden Margot Friedländer geführt hatte. Die Überschrift eine Warnung der Zeitzeugin: „Ihr müsst vorsichtig sein, dass so etwas nicht wieder geschieht.“ Aber dieses Interview ist zugleich Ausweis der Verlogenheit des Herrn Döpfner, der so einfühlsam fragen…

Annegret Kramp-Karrenbauer
1

Annegret Kramp-Karrenbauer – naiv oder zynisch oder beides

Unsere Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer – ist sie im Rückblick auf den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr naiv oder zynisch oder beides ? Da hatte sie noch vor kurzem das letztlich sinnlose Engagement deutscher Soldaten am Hindukusch geradezu überschwänglich schöngeredet: „Angenommen, die Taliban hätten 20 Jahre das Land weiter so regiert, wie sie es vorher getan hatten, hätten…

Fragezeichen
0

Schwarz-grüne Wählerverachtung

Jetzt, so kurz vor den Wahlen, kommt alle paar Tage eine neue Umfrage raus. Egal, welches Meinungsforschungsinstitut die Zahlen erhoben hat – der Trend ist bei allen gleich, und er dokumentiert, mit welcher Arroganz oder Ignoranz die beiden in den Erhebungen zur Zeit noch stärksten Parteien den eindeutigen Willen der Wähler ignorieren. So kann man…

Klimawandel und Verantwortung - Symbolbild
0

Jetzt aber bitte hart bleiben, ihr Grünen

Gleich ein Bekenntnis vorab: Ich werde am 26. September SPD wählen. Diese einstmals große Partei mit großen Verdiensten, die bis heute nachwirken, darf einfach nicht noch kleiner werden,  so unattraktiv ihre derzeitige Führungs-Crew auch ist. Aber ich wünsche den Grünen so viel Erfolg, dass ohne sie nicht regiert werden kann. Denn ihre Idee mit dem…

Risiken der Coronastrategie der Regierung - Symbolbild
0

Corona – Wir sind eine pervertierte Nation

Wie pervers ist das denn ? In ungezählten Dritt-Welt-Ländern explodieren die Zahlen der Corona-Infizierten, krepieren die Menschen auf den Fluren von Krankenhäusern, wenn sie es überhaupt bis dahin geschafft haben. Die Lage ist hoffnungslos, weil es dort keinen Impfstoff gibt. Und bei uns in Deutschland drohen riesige Mengen an Impf-Dosen zu vergammeln,  weil wir uns…

Blue Origin Rakete
1

Herr Bezos von Amazon, der perverse Himmelsstürmer

Was ließe sich lang anhaltend auf unserem geschundenen Planeten Gutes tun mit den vielen Milliarden Dollar, die die unvorstellbar reichen Herren Richard Branson und Jeff Bezos mit ihren Kurztripps ins All verbrannt haben ? Wenn Elon Musk auch noch fliegt, darf die Frage wiederholt werden. Auf der Erde Dürre-, Hitze-, Überschwemmungs-, Hungerkatastrophen, Kriege, Folter Unterdrückung…

Klimawandel - Symbolbild
2

Ich habe Angst vor Laschet – und vor uns selbst

Würde Armin Laschet tatsächlich der nächste Bundeskanzler, könnte das nach den bisherigen Erfahrungen mit diesem Gute-Laune-Onkel schlimm für Deutschland werden. Vor großen Herausforderungen hat er immer wieder spektakulär versagt. In der Corona-Krise fuhr er von allen Ministerpräsident*Innen den vielleicht schlimmsten Zick-Zack-Kurs. Mit blankem Opportunismus gab er mal im gewollten Gegensatz zu Angela Merkel den bedenkenlosen…