Artikel von Hartmut Schmidt

Hartmut Schmidt

Der Autor war Fußballspieler, Trainer und Schiedsrichter. Heute analysiert Schmidt die deutsche Bundesliga und den DFB-Pokal mit einem scharfen Blick auf die Leistung der Unparteiischen.


Fans Borussia Dortmund
1

Skandal in Dortmund

Betrachtet man nur die reinen Ergebnisse des 19. Spieltags der Fußball-Bundesliga kommt man unschwer zu der Erkenntnis, die Liga geht ihren – langweiligen – Weg unbeirrt weiter. Die Bayern ziehen einsam ihre gewinnorientierten Kreise, nicht immer mit spielerischen Glanzleistungen, die Dortmunder hecheln hinterher und die anderen Mannschaften kämpfen mit wechselnden Erfolgen um die Plätze oder…

Fußball Trophäe
1

Die Drei-Klassengesellschaft im Fußball 

Die sich schon zu Beginn der derzeitigen Fußball-Bundesliga-Saison abzeichnende Entwicklung hat sich verfestigt. Ihre Auswirkungen offenbaren eine begrenzte Spannung für den restlichen Verlauf der Saison, die sich ausschließlich auf die Plätze für die Europäischen Wettbewerbe und den Abstieg konzentriert, die Meisterschaft ist, wie schon mal prognostiziert, an den FC Bayern München so gut wie vergeben….

Armutszeugnis Fußball-Bundesliga: Es geht nur noch um die Plätze hinter den Bayern

Der Meister der Fußballbundesliga-Saison 2015/16 heißt – wen mag es überraschen – FC Bayern München. Zu diesem Schluss muss man nach noch nicht mal einem Viertel der Saisonspiele kommen, aus zwei Gründen. Die Bayern haben alle bisherigen acht Spiele mit einem Gesamt-Torverhältnis von 28:4 gewonnen, im Schnitt also 3,5 Tore pro Spiel erzielt und nur…

Schiri Knut Kircher ohne Rückgrat

Der 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga liefert einige saftige Überraschungen. Die größte, fast schon eine Sensation ist der 1:0-Auswärtssieg von SV Darmstadt 98 bei Bayer 04 Leverkusen. In den Anfangsspielen hat so ein Aufsteiger noch die Kraft, über sich hinauszuwachsen und wird schon mal schnell unterschätzt, ohne die eigene Leistung schmälern zu wollen. Ähnliches kann man…

Nationalmannschaft
0

Die Affenliebe des Jogi Löw

So wie es immer ist, wenn die deutsche Fußballnationalelf mit dem Rücken zur Wand steht, dann ist sie zu den dringend erforderlichen Leistungen durchaus in der Lage. Gegenüber den letzten Qualifikationsspielen zeigte sich die Mannschaft gestern Abend in Frankfurt in der wichtigen Begegnung gegen den bisherigen Tabellenführer Polen erheblich verbessert, zeigte ein insgesamt gutes, temporeiches…

Robben – ganz wieder der alte!

Der 3. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga brachte keine überraschenden Ergebnisse, wenn man vom knappen Ingolstädter 1:0-Sieg in Augsburg absieht. Ingolstadt steht jetzt auf Platz 7; vor einem Jahr stand Paderborn zu diesem Zeitpunkt auf Platz 6. Allerdings kamen einige Resultate auf sehr merkwürdige Art und Weise zustande, wobei die Schiedsrichter jeweils eine unrühmliche Rolle spielten….

Ein Schiedsrichter entscheidet das Spiel und den Verbleib in der Liga

Warum schaffen es die deutschen Schiedsrichter eigentlich nur ganz, ganz selten, das Ergebnis entscheidender nationaler Fußballspiele nicht durch eigene Fehlentscheidungen zu beeinflussen? Doch der Reihe nach. Im zweiten Relegationsspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV führten die Karlsruher bis zur 89. Minute 1:0 und waren nach dem 1:1 im Hinspiel in Hamburg so…