Ehrung für „Conny“ Gilges: ein linkes politisches Urgestein

Für sein Lebenswerk in der Gewerkschaftsbewegung ist am vergangenen Donnerstag der Sozialdemokrat und langjährige Bundestagsabgeordnete Konrad Gilges mit dem Hans-Böckler-Preis der Stadt Köln geehrt worden. Die Laudatio auf den achtzigjährigen Gilges hielt der amtierende DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. Der Preis wird alle zwei Jahre in Erinnerung an den ersten DGB-Vorsitzenden Hans Böckler vergeben, der den Gewerkschaftsbund … Ehrung für „Conny“ Gilges: ein linkes politisches Urgestein weiterlesen