Schlagworte: Bildung

Integrations-Staatssekretärin
0

NRW startet Anwerbekampagne – Integrations-Staatssekretärin Serap Güler im Interview mit dem „Blog der Republik“

Die nordrhein-westfälische Landesregierung startet eine breite Anwerbekampagne im Öffentlichen Dienst für Beschäftigte mit Migrationshintergrund. Konkret nannte Integrations-Staatssekretärin Serap Güler (CDU) im Interview mit dem „Blog der Republik“ Lehrer und Ausbilder sowie, in einem weiteren Schritt, auch Erzieher. „Aufstieg für alle“ zu ermöglichen, nannte Güler als Ziel. Sie kritisierte ein Bildungssystem, in dem für Kinder aus…

Europa bei Nacht
0

Ich habe Europa viel zu verdanken

Gestern Abend saß ich im Bonner Opernhaus, wo ich mit einer Gruppe VHS-Teilnehmer und einigen Freunden die Orchesterhauptprobe von Figaros Hochzeit beiwohnen durfte. Unmittelbar davor hatte ich die Gruppe durch einen Vortrag in das Thema eingeführt. An und für sich nichts Besonderes für jemanden, der – wie ich- im Kulturbereich und in der Sprachvermittlung arbeitet….

Wachstum
0

DER WUNSCHZETTEL DER UNTERNEHMER

Gleich ganzseitig haben am Tag, an dem sich der neue Bundestag konstituierte, die deutschen Arbeitgeber einen großen Katalog mit wichtigen Forderungen an die Politik adressiert. Zu den Absendern zählen unter anderem Wolfgang Clement für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, der Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer und sein Kollege vom Bundesverband der Deutschen Industrie, Dieter Kempf. Ihnen geht…

Integration
0

Deutschland, Deine Migranten!

Fast ein Viertel der gut 80 Millionen Menschen, die in Deutschland leben, wohnen und arbeiten, hat einen Migrationshintergrund. Im letzten Jahr ist die Zahl um über 8 % auf 18,6 Millionen gestiegen; schon in den 5 Jahren zuvor gab es eine Zunahme. Knapp 50 % der Migranten sind Ausländer. Mehr als 50 % haben inzwischen…

Netzwerk
0

Netzwerktreffen in Köln: Selbstständig, weiblich, türkisch.

Die Ehefrauen und Töchter vor allem der ersten türkischen Gastarbeitergeneration werden nicht mit einer ambitionierten Berufstätigkeit in Verbindung gebracht. Bekannt ist vielmehr das Bild der intellektuell einfältigen Kopftuchfrau, die bei Gemüsehändlern oder in Kebap-Buden hinter der Kasse steht. Beim jüngsten Netzwerk-Treffen von Unternehmerinnen und Akademikerinnen mit türkischen Wurzeln in Köln, das der Herausgeber der türkischsprachigen…

Burka
0

Burka oder Niqab – Grund für einen Ausschluss aus dem Bildungssystem?

„Wir dürfen Frauen, weil sie Burka oder Niqab tragen, nicht von Bildung ausschließen“, sagte Ilka Hoffmann, die dem Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) angehört. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, hingegen begrüßte das Urteil des Verwaltungsgerichts Osnabrück, das eine 18-jährige Muslima vom Unterricht am Abendgymnasium Sophie Scholl ausgeschlossen hat, solange sie tief…

Integration
1

Zukunftsstrategie für Integration

Schon im Jahr 2009 forderte die UNESCO in ihrem Weltbericht, dass die Regierungen mehr in die interkulturelle Vielfalt und in den interkulturellen Dialog investieren sollen. Deutschland hat sich diesen Aufgaben gestellt. Migration und Integration sind wichtige Themen und emotionale „Dauerbrenner“ , es könnte und müsste noch viel mehr getan werden. Kriegsflüchtlinge und Arbeitsmigranten Von Flüchtlingswellen…

Wasserquelle in Tansania
0

Menschenrechte: Trinkwasserversorgung und die Chance auf Bildung

Was haben Wasserversorgung und Schulbildung gemein? Funktioniert beides bestens, werden wir hierzulande reflexartig antworten, trotz in unterschiedlichem Maße berechtigter Kritik an der Bildungspolitik. Anders ist es in vielen Regionen Afrikas und anderen Entwicklungsländern. Dort sind die Kinder, weil sie die fehlende öffentliche Trinkwasserversorgung ersetzen müssen, vom Zugang zur Bildung ausgeschlossen – wenn sie denn überhaupt…

Landtag NRW
0

NRW- ein starkes Stück Deutschland

70 Jahre NRW, 70 Jahre Landtag. Das sind Gründe genug, um darüber zu reden, was geschehen ist in all den Jahren, wie die Probleme und Sorgen der Menschen im bevölkerungsreichsten Bundesland angepackt und behoben wurden. NRW, das ist trotz allem eine Erfolgsgeschichte, die natürlich auch ihre Kehrseite hat und gehabt hat. Aber das Fazit ist…

0

Mehr in Bildung investieren!

Der Reichtum Deutschlands steckt nicht in den Schätzen unseres Bodens: In Kürze wird der Steinkohlenbergbau hierzulande auslaufen. Die Förderung des „schwarzen Goldes“ in den Regionen an Ruhr und Saar ist längst zu teuer geworden, Steinkohle lässt sich zu wesentlich niedrigeren Preisen aus Australien, Kolumbien, Russland und anderen Staaten der Welt besser importieren. Ressourcenarmes Deutschland Auch…