Schlagworte: Bundesliga

Hans schäfer
0

Einer der letzten Helden von Bern ist tot: Hans Schäfer

4. Juli 1954. Endspiel zwischen Deutschland und Ungarn um die Fußball-WM. „Sechs Minuten noch im Wankdorf-Stadion in Bern. Keiner wankt.“ Der Fernseh-Zuschauer und Rundfunkhörer, der die packende Reportage von Herbert Zimmermann hört, ist mindestens genauso begeistert und gefesselt von dem, was sich da auf dem Rasen des Berner Wankdorf-Stadions abspielt. Es steht 2:2. Zimmermann ist…

Schiedsrichterpfeife
0

Betrug durch Schwalbe: Wo bleibt die Sperre für Timo Werner? – Andy Möller(BVB) musste einst pausieren und zahlen

Das Spitzenspiel an diesem 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga fand in Leipzig statt, wo der noch ungeschlagene RB den seit sieben Spieltagen unbesiegten FC Schalke 04 empfing. Am Ende gewann RB Leipzig durch ein Elfmetertor und ein Eigentor der Schalker etwas glücklich, aber nicht unverdient mit 2:1 und sicherte dem FC Bayern den 2. Tabellenplatz und…

Logo RB Leipzig
0

Endlich wieder Spannung in der Liga

Der 11. Spieltag der Fußballbundesliga hat sich in Fußball-Deutschland verdient gemacht: er hat in der Liga endlich mal wieder Spannung erzeugt und die zumindest an der Tabellenspitze seit Jahren herrschende Langeweile verdrängt. Man mag sich kaum noch erinnern, dass der FC Bayern München mal mit satten drei Punkten Rückstand auf dem 2. Platz der Tabelle…

You'll never walk alone
0

Tod im BVB-Stadion – You´ll never walk alone

Der 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird überschattet von einem tragischen Vorfall, der sich beim Sonntagabendspiel Borussia Dortmund gegen Mainz 05 (2:0) ereignete. Zwei Zuschauer erlitten während des Spiels einen Herzinfarkt. Während der 55-Jährige reanimiert und ins Krankenhaus eingeliefert werden konnte, wo sich sein Zustand stabilisierte, verstarb der 79-Jährige noch auf der Südtribüne. Dann passierte etwas,…

0

Mit Video beweisen: Kein Foul, kein Elfmeter

Die in der laufenden Fußballbundesliga-Saison sich häufenden strittigen bis falschen Schiedsrichter-Entscheidungen haben die Forderung nach dem Video-Beweis immer lauter werden lassen. Nun gibt es ja schon die sog. Torlinientechnologie, warum also nicht auch konsequenterweise den Video-Beweis einführen? Diese Frage ist leicht gestellt, aber praxisgerecht nur sehr schwer zu beantworten. In der amerikanischen National Football League…

Fans Borussia Dortmund
1

Skandal in Dortmund

Betrachtet man nur die reinen Ergebnisse des 19. Spieltags der Fußball-Bundesliga kommt man unschwer zu der Erkenntnis, die Liga geht ihren – langweiligen – Weg unbeirrt weiter. Die Bayern ziehen einsam ihre gewinnorientierten Kreise, nicht immer mit spielerischen Glanzleistungen, die Dortmunder hecheln hinterher und die anderen Mannschaften kämpfen mit wechselnden Erfolgen um die Plätze oder…

Thomas Rodenbücher - duke-0525, Josep „Pep“ Guardiola
0

1. Bundesliga: Langeweile an der Spitze

Bei Halbzeit in der Fußballbundesliga bietet sich folgendes Bild: an der Spitze langweilt sich der FC Bayern München mit acht Punkten Vorsprung, ein ernstzunehmender Verfolger ist auch mit dem Fernrohr nicht in Sicht. Am Ende dieser Saison wird sich der Punktevorsprung auf dem ersten Platz auf 12 bis 15 Punkte vergrößern. Die Mannschaft von Borussia…

Arjen Robben
0

Robbens Schwalbentechnik und das Pfeifen der Schiris

Der FC Bayern hätte bestimmt gerne eine 55 Jahre alte Bestmarke eingestellt, die Tottenham Hotspurs in der Saison 1960/61 aufgestellt hat, als der Verein die ersten elf Spiele der englischen Liga siegreich beenden konnte. Im elften Spiel bei Eintracht Frankfurt reichte es für die Bayern am Freitagabend aber nur zu einem 0:0-Unentschieden, was gleichzeitig die…

Fußball Trophäe
1

Die Drei-Klassengesellschaft im Fußball 

Die sich schon zu Beginn der derzeitigen Fußball-Bundesliga-Saison abzeichnende Entwicklung hat sich verfestigt. Ihre Auswirkungen offenbaren eine begrenzte Spannung für den restlichen Verlauf der Saison, die sich ausschließlich auf die Plätze für die Europäischen Wettbewerbe und den Abstieg konzentriert, die Meisterschaft ist, wie schon mal prognostiziert, an den FC Bayern München so gut wie vergeben….