Schlagworte: Hannelore Kraft

TV-Debatte Kraft-Laschet
0

Punktsieg für Kraft gegen Laschet beim TV-Duell – Ein heftiger Schlagabtausch

Hannelore Kraft, SPD, die Ministerpräsidentin seit 2010, contra Armin Laschet, CDU, ihren Herausforderer. 60 Minuten standen beide vor der Kamera des WDR in Köln-Bocklemünd. Sichtlich nervös starteten beide in diese als TV-Duell hochstilisierte Debatte, die ein richtiger Schlagabtausch wurde. Mal wurde heftig attackiert und genauso heftig zurückgewiesen. Aber die beiden Politiker gingen ordentlich miteinander um-…

Wahlen - Koalitionen
1

SPD-Kreise: Wir wollen stärkste Partei werden – Keine Koalitionsdebatte mit der Linken-Geschlossen hinter Schulz

„Wir führen keine Koalitionsdebatte, sondern wollen stärkste Partei werden.“ Dies gelte selbstverständlich auch für den Umgang mit der Linken sowohl für die Landtagswahl am 14. Mai wie auch für die Bundestagswahl am 24. September. SPD-Kreise erinnerten zudem daran, dass Ministerpräsidentin und NRW-SPD-Chefin Hannelore Kraft mehrfach auf Distanz zur Linken gegangen sei, zuletzt bei der Wahlkampferöffnung…

Hannelore Kraft trotzt der Kritik: Wir sind gut unterwegs

„Die Rückkehr des Politischen“ titelte die angesehene Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“. Und machte dafür den Hype um Martin Schulz verantwortlich, zählte spontane Demonstrationen in vielen Städten Deutschlands für das vereinte und friedliche Europa auf. „Die Jungen entdecken die Parteien wieder“, wollen die Redakteure des Wochenmagazins herausgefunden haben. In der Tat scheint das Interesse an Politik…

0

Schulz und Kraft

Martin Schulz rockt scheinbar die politische Landschaft. Die Umfragewerte für die SPD steigen. Im Bund liegt die Partei bei 26 Prozent – das ist allerdings immer noch schwach und ohne reelle Machtperspektive, aber nach jahrelanger Durststrecke ein Hoffnungsschimmer für die Genossen. In NRW sehen die Meinungsforscher die Sozialdemokraten bei gut 30 Prozent leicht vor der…

0

SPD an der Wand

19,5 Prozent bei den letzten Umfragen, in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt abgestürzt. Was braucht die SPD eigentlich noch, um endlich die Parteispitze abzulösen und sich ein neues Programm zu geben? Beides, das Personal wie die Programmatik, sind kommunizierende Röhren, die aus der Zeit gefallen sind, verstopft, verrostet, nichts mehr durchlassen, was Erneuerung, einen Neustart verspricht. Das…

Hannelore Kraft
0

Wo ist eigentlich Hannelore Kraft?

Wo ist eigentlich Hannelore Kraft? fragte mich gerade ein guter Freund- und dies nicht das erste Mal. Ich konnte es ihm nicht sagen, sondern nur vermuten: In der Staatskanzlei in Düsseldorf. Gleich wie, die Frage spielt darauf an, dass die Öffentlichkeit die Regierungschefin selten zu Gesicht bekommt, dass die SPD-Politikerin sich rar macht in ihrem…

Innenminister Ralf Jäger
0

Wenn ein Jäger zum Gejagten wird – NRW-Innenminister Ralf Jäger(SPD) ist mehr als umstritten

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft(SPD) versuchte sich in der Sendung „Hart, aber fair“ hinter ihren schon länger umstrittenen Parteifreund, den Innenminister Ralf Jäger, zu stellen. Die Schande von Köln, wie die Sendung mit Frank Plasberg hieß, sei auf das Versagen der Polizeiführung zurückzuführen. Da aber widersprach ihr der Nebenmann auf dem Podium, Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion…

Hannelore Kraft und Braunkohlenkraftwerk
0

Der Sieg hat viele Väter…und Mütter...: Länderfürsten im Schmollwinkel – Kraft ohne Gewicht – Nicht ernst zu nehmende Svenja Schulze

  Bei der SPD haben viele Funktionäre schon den Einen ausgeguckt: Sigmar Gabriel, ihren Parteivorsitzenden, den sie auf dem Berliner Parteitag demolierten und der für sie bei der nächsten Bundestagswahl auch noch die Kastanien aus dem Feuer holen soll. Sicher hat Gabriel auch durch seine oft burschikose Forschheit einige schwere Fehler in seiner politischen Laufbahn…

2

Menschlichkeit darf nicht auf der Strecke bleiben: Kraft weist de Maizieres Vorstoß gegen Syrer entschieden zurück

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat den Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) für ein Verbot des Familiennachzugs für syrische Flüchtlinge entschieden zurückgewiesen. Scharf kritisierte sie solche Vorschläge, die „nicht zu Ende gedacht“ seien. „Es steigert die Verunsicherung in der Bevölkerung, wenn Politik nicht Haltung beweist“, sagte Kraft vor dem Landesintegrationsrat in Düsseldorf….

Stimmabgabe Wahllokal
0

Eine Klatsche für die SPD in NRW

Demokratie lebt vom Wechsel. Dieser richtige Satz wird immer dann von der Politik ins Feld geführt, wenn eine Partei eine Wahl verloren hat. Und das ist gut so. Dann bedenken die Politiker auch, dass ihre Arbeit endlich ist, weil irgendwann ein anderer gewinnt und sie ablöst. So ist das im Bund, so im Land und…