Schlagworte: Sanktionen

Moskau
0

Die wichtige Verbindung nach Moskau

Die jüngste Reise zu Präsident Putin ist der deutschen Bundeskanzlerin gewiss nicht leicht gefallen. Das deutsch-russische Treffen in Sotschi war indessen ein kluger diplomatischer Schritt. Erst vor kurzem hatte Außenminister Gabriel in Moskau mit seinem Kollegen Lawrow und Putin sondiert, wie die gegenseitigen Beziehungen wieder verbessert werden könnten. Russlands Rolle in der Welt Es ist…

Wladimir Putin
0

Ohne Putin wird es nicht gehen

Dass die Kanzlerin Angela Merkel dem russischen Gast Wladimir Putin die Meinung gesagt hat und die Angriffe auf Syrien so genannt hat, wie sie sind, eben grausam und brutal, ist das eine. Hier darf nichts schön geredet werden. Aber dabei darf es nicht bleiben. Wir brauchen Russland für eine Lösung der schwelenden Ukraine-Krise, wir brauchen…

Bomben im Syrischen Bürgerkrieg 2012
0

FADENRISS IM VERHÄLTNIS ZU RUSSLAND

Es hätte wohl kaum schlechter kommen können: Die weltpolitischen Realitäten haben sich in den letzten Wochen dramatisch verschlechtert. Zwischen den USA und Russland droht eine neue Eiszeit. Und das Verhältnis der EU zu Moskau ist ebenfalls keineswegs viel besser. Zudem schüren gerade die NATO-Partner aus dem Baltikum und Polen das Feuer gegen Russland. Syrien-Drama ohne…

Putin mit Merkel
0

Russlands Wirtschaft auf Talfahrt

Mit größter Aufmerksamkeit verfolgen Präsident Putin und seine Gefolgsleute im Kreml die Entwicklungen in der EU. Die Hoffnungen, dass die Euro-Krise die Gemeinschaft zerreißt, sind bislang nicht in Erfüllung gegangen. Die Solidarität der Europäer war letztlich groß genug, um Irland, Portugal, Zypern und vor allem auch Griechenland vor dem finanziellen Totalabsturz zu retten und diesen…

Weltkarte der Sanktionen Krimkrise
0

Sanktionen und Aufrüstung: Die gefährliche Ost-West-Spirale

Die gefährliche Spirale von Wirtschaftskrieg und militärischer Eskalation dreht sich immer weiter: Die Verlängerung der wirtschaftlichen EU-Strafmaßnahmen gegen Russland war auf Botschafterebene still und leise vorbereitet worden und wurde nun ohne ernstzunehmende politische Debatte in Europa auf dem Treffen der EU-Außenminister in Luxemburg formell beschlossen. Sanktionskurs hat Putin gestärkt Dabei wäre eine intensivere Debatte vor…

G7-Treffen
0

Keine Perspektive ohne Russland EU und Ukraine brauchen Putin als Partner

Die G7 ließen Putin beim jüngsten Gipfel auf den bayerischen Bergen in Elmau draußen vor der Tür. Russland, so wurde argumentiert, gehört nicht zur Wertegemeinschaft der Wirtschaftsmächte unserer Welt. China war ebenso wie Indien nicht eingeladen, obwohl in diesen beiden Ländern gut ein Viertel der Bevölkerung unserer Erde leben. Alle drei Staaten spielen politisch, ökonomisch…

Amerika zündelt gegen Russland

Amerika will weiter an der Sanktionsschraube gegenüber Russland drehen. Dies hat US-Präsident Barack Obama angekündigt. Man muss befürchten, dass die Europäer ihm folgen werden. Was bezweckt er damit? Will er Russland in die Knie zwingen, das Land so schwächen, dass es implodiert, will er seinen Gegenspieler im Kreml, Wladimir Putin, stürzen? Und selbst wenn Putin…

Putin und G.W. Bush
1

Der Rubel rollt nicht mehr! Russland – Sanktionen schmerzen

Als der Generalsekretär der KPdSU, Michail Gorbatschow, Mitte der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts merkte, dass die riesige Sowjetunion zwar militärisch mit ihren Atom-Raketen aller Reichweiten mit den NATO-Staaten, allen voran mit den USA, mithalten konnte, wirtschaftlich sich jedoch auf dem Niveau eines Entwicklungslandes bewegte, entschloss er sich wagemutig zu einem Kurswechsel. Mit Perestroika und…

Europa
2

Europa am Abgrund: Sanktionen können unkontrollierten Wirtschafts- und Finanzkrieg auslösen

Sanktionen: Wirtschaftspolitische Selbstverstümmelung Die von der EU beschlossenen Sanktionen gegen Russland können im Endeffekt zu einer wirtschaftspolitischen Selbstverstümmelung führen. Die in der letzten Woche angestoßene interaktive Sanktionsspirale kann in einen unkontrollierbaren Wirtschafts- und Finanzkrieg münden, der nicht nur Russland hart trifft, sondern über Sekundäreffekte ganz Europa und die Weltwirtschaft wirtschaftlich zurückwirft. Die jetzt im Schulterschluss…