Schlagworte: SARS-CoV-2

0

Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken – Ergebnis Koalitionsausschuss 3. Juni 2020

Der Ko­ali­ti­ons­aus­schuss hat gestern, am 3 Juni, ein umfassendes Kon­junk­tur­pa­ket beschlossen. Auf 15 Seiten sind die Eckpunkte dargestellt, wie die GroKo Familien, Unternehmen und Kommunen darin zu unterstützen will, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen. Den vollen Wortlaut der Vereinbarungen finden Sie im folgenden Dokument: Ergebnis Koalitionsausschuss 3. Juni 2020 Bildquelle: Pixabay, Bild von…

Wachstum
0

LOCKDOWN-PSYCHE AUF DEM NULLPUNKT

So jäh wie niemals zuvor ist die deutsche Wirtschaft von dem Corona-Virus in die Tiefe gestürzt worden. Über 10 Millionen Arbeitnehmer sind auf Kurzarbeit und müssen zum Teil empfindliche Einkommenseinbußen hinnehmen. Die Zahl der Arbeitslosen nähert sich der Marke von 3 Millionen. Vieles deutet darauf hin, dass es schon bald wesentlich mehr sein werden. Eine…

Welt nach Corona
0

Bessere neue Welt oder hässlicher alter Kapitalismus? Szenarien für die Zeit nach Corona

Umdenken nach Corona, Lehren ziehen und fortan alles besser machen? Die Aussicht auf eine neue, solidarischere Welt nach der Pandemie hat Zukunftsforscher, Philosophen und andere Optimisten beflügelt. Mehr Wertschätzung, mehr Rücksichtnahme, mehr Gerechtigkeit gehören zu den Erwartungen an den Neustart nach der Krise. „Alle warten auf die Welt nach Corona. Aber die Welt nach Corona…

Gehaktes
0

Wenn ein Pfund Gehacktes billiger ist als Tomaten

Die Aufregungs-Welle über Schlachthöfe und andere Fleischbetriebe, über Käfighaltung von Hühnern und Sklaverei im Umgang mit Beschäftigten vorwiegend aus Osteuropa ist verebbt. Getreu nach dem alten Spruch: Wenn die erste Sau durchs Dorf gejagt worden ist, folgt die nächste. Das Thema mit dem Fleisch ist erstmal vom Tisch, wenngleich das Problem natürlich nicht gelöst ist….

Tiger
1

Der Abschied von den Corona-Lockerungen wird zum “Tanz mit dem Tiger“

„Zweideutige Botschaften“ stellte die Bundeskanzlerin in dem fest, was der thüringische Ministerpräsident Ramelow Ende vergangener Woche vorgeschlagen hatte: Kein vorgegebenes Verhalten mehr; jeder und jede entscheidet, was während der Corona- Pandemie zu tun ist. Es war ein wenig so, als sei der frühere sowjet-russische Außenminister Andrei Gromyko („Grim-Grom“) wieder auferstanden; denn der soll mal deutschen…

Küche
0

STEUERHILFE FÜR DIE GASTRONOMIE: SCHUSS IN DEN OFEN?

Im Zuge der vorsichtigen Lockerungsschritte aus dem Lockdown der Corona-Krise haben die Restaurants und Kneipen in unserem Lande wieder geöffnet. Die Gäste müssen Schutzmasken tragen und sich mit ihrer Adresse auf Formblättern eintragen. So lassen sich im Falle eines Falles Ansteckungsketten schnell zurückzuverfolgen. Die Tische sind mit dem Metermaß weiter als früher auseinandergestellt worden. Die…

Abschwung
0

Der Anfang des Schreckens

Das ist nur der Anfang des Schreckens und noch lange nicht sein Ende! Gemeint ist die aktuelle Meldung, wonach das BIP, das Bruttoinlandprodukt der deutschen Volkswirtschaft, im ersten Quartal dieses Jahres um 2,2 Prozent geschrumpft ist. Ab einem Minus von zwei Prozentpunkten spricht man von Rezession. Das ist der stärkste Verlust seit der Finanz- und…

Macron-Merkel
0

Dieses Mal ist Merkels Politik wirklich alternativlos

Für alle ökonomischen und politischen Entscheidungsträger, die es noch nie getan haben, ist jetzt die richtige und gegebene Zeit, um Keynes im Original zu lesen. Während viele sog. Keynesianer und Anwender der Keynesschen Lehre über Jahrzehnte hinweg Keynes im günstigsten Fall völlig falsch interpretiert hatten, ist Keynes einer der wenigen, wenn nicht der einzige, dessen…

Corona
1

Wer steckt eigentlich hinter Corona? Die Weltverschwörung?

Corona und die Sache mit der Weltverschwörung, diese Verbindung musste einfach kommen. Keiner konnte diese Pandemie vorausahnen, was schon schlimm genug ist, selbst die hochkäritigen Virologen der Charité in Berlin verbreiteten immer wieder Unsicherheiten, schlimmer noch, sie gaben sogar zu, dass ihr Wissensstand über dieses Mysterium, genannt Corona, stets „Stand jetzt“ bedeutet und sie fügten…

EUROPA
1

Merkel und Macron als Motoren Europas

500 Milliarden Euro, das klingt viel, das ist auch viel und nicht nur in meiner Vorstellung eine Summe, die ich mir als Privatmann natürlich gar nicht vorstellen kann. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel wollen mit diesem gigantischen Plan die  Blockade in der EU auflösen. Die Rede ist von einem Wiederaufbau der Europäischen…