Schlagworte: Sicherheit

Polizeieinsatz Köln
0

Unsichere Zeiten

Natürlich sind die Ereignisse in Nizza, München, Ansbach, Würzburg, um nur diese Orte zu nennen, gesondert zu betrachten. Der Amoklauf von München ist mit Nizza nicht zu vergleichen und auch nicht mit dem Angriff von Würzburg und dem Selbstmordattentat von Ansbach. Gleichwohl sind diese Orte mit Schreckensmeldungen verbunden gewesen, mit Blut, Mord und Terror. Und…

Fußball-EM
0

EU-Meisterschaft: Der Ball läuft

Bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich haben alle Mannschaften den 1. Spieltag der anfänglichen Gruppenphase hinter sich gebracht und einige inzwischen das zweite Spiel absolviert. Richtig deftige Überraschungen sind ausgeblieben, wenn man mal von der 0:2-Niederlage der Österreicher gegen Ungarn und dem blamablen Unentschieden (1:1) der Portugiesen gegen Island absieht und dem Abschneiden der Russen mit…

Nationalsozialistischer Untergrund - Haus in Zwickau nach Explosion
0

Der Verfassungsschutz und das „betreute Morden“ des NSU

Zehnfacher Mord wird verhandelt. Zwei der mutmaßlichen Täter, die Neonazis Uwe Böhnhard und Uwe Mundlos, sollen durch Selbstmord geendet haben. Und doch ist fast jede Spur öffentlicher Erregung darüber längst gewichen. Vor Gericht in München läuft derzeit der Prozess gegen die Dritte im Bunde des angeblichen Mördertrios im Nationalsozialistischen Untergrund (NSU). Es ist Beate Zschäpe,…

Mahnmal Solingen
0

Zeit zu Handeln und hysterische Debatten einstellen

Noch einmal davon gekommen. Die scharfe Handgranate, die vor einer Flüchtlingsunterkunft gelandet und glücklicherweise dennoch nicht explodiert ist, zeigt allerdings, was da noch auf uns zukommen kann. Spezialisten der Polizei haben die Granate unschädlich gemacht. Seit Sommer vorigen Jahres wurden gut 900 Attacken gegen Flüchtlinge gezählt, darunter einhundert Brandanschläge gegen ihre Unterkünfte. Die Aufklärung solcher…

Polizeieinsatz Köln
0

Köln- die gespaltene Stadt

Irgendwie ist er zur guten Seele der Stadt geworden. Wenn viele der Kölner jemanden mögen, dann ist es Kardinal Rainer Maria Woelki. In ihm erkennen sie mal endlich wieder eine Respektperson. Ob katholisch oder auch nicht, ob gläubig oder irgendwie atheistisch: Woelki – den muss man einfach mögen. Ein „kölsche Jong“, der durch die Stadt…

Liberty und WTC 11. September 2001
1

Und nun Sicherheit statt Freiheit? 

Was nun? Die Absage des Länderspiels und die damit einhergehende Terrorwarnung lässt das Land mit der Frage zurück, war die Entscheidung wirklich unumgänglich? In wieweit spielt diese Reaktion dem Terror in die Hände, wann wird der Satz, dass Sicherheit für Zuschauer oder Fans Vorrang haben müsse, zur Ausrede? So unmittelbar nach dem blutigen Anschlag in…

Neues Jahr: Hoffnungen und Unsicherheiten Viele fürchten um ihren Wohlstand vor allem im Alter 

Die Sektkorken haben geknallt, Raketen sind in den Neujahrshimmel geschossen worden, viele gute Wünsche für 2015 wurden ausgetauscht. 56 % sehen mit Hoffnungen dem neuen Jahr entgegen, so lautet der Befund des Instituts für Demoskopie Allensbach, lediglich 11 % mit Befürchtungen bzw. 20 % mit Skepsis. Dennoch herrscht bei vielen Bürgern unseres Landes eine latente…