Schlagworte: Syrien

USA Air Force
0

Eskalation in Syrien – bis die Situation außer Kontrolle gerät

Mit aggressiven Twitter-Kommentaren dreht US-Präsident Donald Trump an der Eskalationsspirale. Der Krieg in Syrien, in dem schon mehr als 500.000 Menschen getötet wurden, steuert im achten Jahr auf eine massive militärische Konfrontation zu. Russland und die USA stehen sich bedrohlich feindselig gegenüber; der Iran, Saudi Arabien, auch Israel und die Türkei verfolgen rücksichtslos ihre jeweiligen…

Roter Knopf
2

WIR BEFINDEN UNS MITTEN IN KRIEGEN!

Wir Deutschen leben längst nicht mehr auf einer fein abgeschotteten Insel der Glückseligkeit. Vielmehr sind wir mit einer Vielzahl von Kriegen konfrontiert. Die Auswirkungen und Konsequenzen sind längst spürbar; sie könnten schon bald noch gefährlicher werden. Stärker als jemals zuvor seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist Deutschland gefordert, sich für friedensstiftende Aktionen zu engagieren….

Kriegszerstörung Syrien
1

Die Welt in höchster Gefahr – Kriege, Aufrüstung und die Ohnmacht der Diplomatie

Die Welt ist in Unordnung. In Syrien zeigt sich das ganze Elend geballt in den Trümmern, den Krankenhäusern, den Flüchtlingslagern und über den Gräbern. Die Diplomatie versagt kläglich gegen die entfesselte Gier nach Macht, Zerstörung und Vernichtung. Eine Resolution der Vereinten Nationen, die nicht mehr als einen Waffenstillstand fordert, offenbart die ganze Ohnmacht und hat…

UNO-Flüchtlingshilfe
0

Nach Flucht vor Krieg und Gewalt steht mit dem Winter die nächste lebensbedrohende Situation bevor

PRESSEMELDUNG DER UNO-FLÜCHTLINGSHILFE Bonn, 8. Dezember 2017 Nach Flucht vor Krieg und Gewalt steht mit dem Winter die nächste lebensbedrohende Situation bevor: UNHCR-Winterhilfe für 4 Millionen Syrer und Iraker Millionen syrische Flüchtlinge und Vertriebene müssen bereits den siebten Kriegswinter in Zelten, heruntergekommenen und ungeheizten Gebäuden oder anderen Notunterkünften überstehen. Der drohende Frost, Schneefälle, Dauerregen oder…

Kampagne "Schenken Sie Schutz"
1

Winter im Nahen Osten: extreme Kälte bedroht Millionen Flüchtlinge – UNO-Flüchtlingshilfe startet Kampagne „Schenken Sie Schutz“

Der jetzt anbrechende Winter bedeutet für Millionen Geflüchteter aus dem Irak und Syrien wieder einen zusätzlichen Kampf ums Überleben. Für viele Flüchtlinge wird dies bereits der siebte Winter in Folge sein. Inzwischen leben im Nahen Osten fast 15 Millionen syrische und irakische Flüchtlinge und Binnenvertriebene. Durch die extreme Kälte, den Schnee und die schweren Regenfälle…

US-Flugzeugträger
1

Trump riskiert unkontrollierbare Eskalation der Gewalt

Die außenpolitische Wende, die der neue US-Präsident in nicht einmal 100 Tagen Amtszeit vollzogen hat, ist kolossal und überaus besorgniserregend. Nach dem Mantra des Amerika zuerst, mit dem Donald Trump im Wahlkampf sein Desinteresse an den internationalen Bemühungen für eine friedlichere Welt begründet hatte, stürzt er sich Hals über Kopf in die brennenden und schwelenden…

Logo Presseclub
0

Der vornehme Club der Scheinheiligen: Öffentlicher Brief an Fernsehdirektor Schönenborn zum Presseclub am 9. April 2017

Schon die scharfmachende Headline war eine törichte: „Amerikas Gegenschlag – Leichtsinn oder starkes Zeichen?“ Was soll das heißen – Gegenschlag? Jemand tötet in Syrien die Zivilbevölkerung mit Sarin, übrigens seit Jahrzehnten mit den lukrativen Lieferungen aus deutscher Produktion! Ächtung hin oder her. Wer das Giftgas eingesetzt hat, ist noch nicht bewiesen, wahrscheinlich die Männer von…

Wilder Westen
1

Schlimmer als im Wilden Westen — Trump setzt auf das Recht des Stärkeren

Unter dem neuen Präsidenten der USA muss sich die Welt auf Politik in Wild-West-Manier einstellen. Donald Trump hat einen völkerrechtswidrigen Luftschlag gegen eine syrische Militärbasis befohlen, dies als Vergeltung für den mutmaßlichen Giftgaseinsatz von Chan Scheichun deklariert und zugleich erklärt, weitere Raketenangriffe werde es nicht geben, dies bleibe eine einmalige Aktion. Das ist ein ungeheuerlicher…

Giftgas-Massaker in Syrien
1

Syrien: eine neue Schande für die Welt

Als vor nicht einmal vier Monaten das Martyrium für die Bevölkerung des syrischen Aleppo endlich ein Ende nahm und einige tausend Zivilisten aus dem Bombenhagel nach Idlib fliehen konnten, war abzusehen, dass der Krieg ihnen folgen würde. Mit dem Giftgaseinsatz, dem in Chan Schaichun nach offiziellen Angaben mehr als 80 Menschen zum Opfer fielen, ist…