Schlagworte: Trump

0

Die Bushs luden die Obamas ins Weiße Haus ein

„Er golft und mosert“, lese ich in der SZ über den momentanen Zustand des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump, der immer noch nicht wahrhaben will, dass er die Wahl verloren hat, und dass es seine Pflicht wäre, dem Nachfolger zum Sieg zu gratulieren und ihn ins Amt einzuführen. Er macht eine erbärmliche Figur dieser Trump,…

Jahr 2021
0

Es kann nur besser werden!

Will man 2020 rückwirkend betrachten, gibt es zumindest zwei Sichtweisen. Die Generationen vor uns haben immer erzählt, daß 1914 und 1939 an sich noch nicht als Beginn einer Zeitenwende gesehen wurden.Obwohl sie jeweils den Beginn eines Weltkriegs markierten. 1914 waren es sogar Menschen wie Erich Mühsam, Thomas Mann, Alfred Döblin, die den Krieg, oder zumindest…

Trumpismus - Symbolbild
0

Wenn Populisten Parteien kapern – Der Trump-Spuk ist nicht vorüber

Wenn Populisten Parteien kapern – Der Trump-Spuk ist nicht vorüberDie US-Fernsehanstalten haben Trumps Abwahl als erste bekannt gegeben. Kein nationaler Wahlleiter, keine neutrale Institution, kein überparteilicher Politiker, nein, es waren die Medien, die nach einer dramatischen Stimmauszählung Jo Biden zum Wahlsieger kürten! Trumps verhasste Medien – sogar Fox News war dabei – haben im entscheidenden…

Apokalypse
0

Biden vor dem Wahlsieg-die USA bleiben gespalten

Biden steht vor dem Wahlsieg, Trump ist auf der Verliererstraße, was er nicht wahrhaben will. Es wird gezählt und gezählt, der Vorsprung von Biden wächst. Die Entscheidung naht. Doch der Kampf ist nach Trump noch nicht beendet. Zwar sieht sich Biden fast am Ziel, der  nächste Präsident der USA zu werden, Amtsinhaber Donald Trump erweist…

Waffen
0

Das Nachbeben der Wahl in den USA

Diese Wahl in den USA wird Europa und die Welt insgesamt noch lange beschäftigen. Schon wenige Minuten nach dem klar war, dass Donald Trump von der Mehrheit der Wähler/innen keine weitere Amtszeit eingeräumt werden würde, zeigte sich, was den USA blühen könnte. Das Trump Jr. den Nazipropagandaminister Joseph Goebbels zitierend den „totalen Krieg“ für den…

US-Flagge auf Friedhof
0

Der Westen schafft sich selber ab.

In den USA werden noch Stimmen gezählt; es ist noch nichts endgültig entschieden. Eine deutliche Abkehr von der Spalterpolitik der roten Republikaner und ihres Präsidenten wird es jedoch nicht geben. Was heisst das? Der bedeutende zeitgenössische deutsche Historiker Heinrich August Winkler hat eine mehrbändige Geschichte Deutschlands als „langer Weg nach Westen“ erzählt. Darin ist der…