Schlagworte: Bomber der Nation

Einer der ganz Großen des deutschen Fußballs ist an Alzheimer erkrankt: Gerd Müller war der Bomber der Nation – Bescheiden, sympathisch, bodenständig

Wer ihn damals gesehen hat auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße oder im Stadion an der Grünwalderstraße und später im Olympiastadion in München, der hat ihn geschätzt. Ich weiß es nicht genau, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Gerd Müller, einer der ganz Großen des deutschen Fußballs, Feinde hatte. Er trat stets bescheiden…