Schlagworte: Frieden

Soldaten in Afghanistan
0

Afghanistan: Krieg oder Frieden? – Deutschland darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen – Hans Wallow fragt Prof. Matin Baraki

Bis September will die NATO, auch die Bundeswehr, ihre Truppen aus Afghanistan abziehen. Der Militäreinsatz war insgesamt ein Fehlschlag, hat Milliarden an Steuergeldern und zahlreichen Menschen auf allen Seiten das Leben gekostet. Deutschland hat seit dem Kaiserreich einen guten Ruf in dem Land am Hindukusch. Den könnte es verspielen, wenn nicht alle zivilen Mitarbeiter in…

Stop Antisemitismus
0

Der Kampf gegen Antisemitismus und anti-israelische Stimmung in Deutschland

Die Bilder der jüngsten Eskalation in Israel schockieren. Die Raketen der Hamas, die seit Tagen auf Israel heruntergehen, werden zum größten Teil vom Iron Dome abgefangen. Man möchte sich das Ausmaß des massiven Beschusses ohne dieses Abwehrsystem gar nicht vorstellen. Verzweifelt blickt man gleichzeitig auf die Zahl der getöteten Zivilisten in Gaza, verursacht durch Gegenangriffe…

Kinder in Afghanistan
0

Nach Abzug der NATO-Truppen aus Afghanistan: Hoffnung auf Frieden? – Deutschland der ewige Vasall

Die NATO, präziser der amerikanische Präsident Joe Biden, hat beschlossen nach 20 Jahren Krieg gegen die Taliban den Krieg zu beenden. Die modernen hochgerüsteten Armeen waren erfolglos. Ein Guerilla-Krieg in dem 3.596 junge Nato-Soldaten, davon sind 57 Deutsche gestorben. Für wen, oder was, sind sie gestorben? Wer trägt dafür in einer Parlamentsarmee die Verantwortung? Sind…

Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher
0

Er hatte einen Blick in die Hölle geworfen – Eine Autobiografie von Benjamin Ferencz, Chefankläger in Nürnberg

Benjamin Ferencz ist nach eigenen Angaben ein körperlich kleiner Mann, aber er ist in seinem inzwischen 100 Jahre dauernden Leben ein Großer geworden, der für Gerechtigkeit gekämpft hat und auch im hohen Alter sich weiterhin dafür unermüdlich einsetzt. Der Sohn armer Migranten aus Transsilvanien wurde als US-Soldat im Zweiten Weltkrieg und zunächst als Ermittler für…

AWACS-Flugzeug
0

Der Abschied der USA vom Open Skies-Vertrag – Kriegsführung mit rüstungskontrollpolitischen Mitteln

Der Rüstungskontrollvertrag „Open Skies Treaty“ (OST) ist eine Errungenschaft aus der Phase des Ende des Kalten Kriegs, der Phase der Blockauflösung. Der OS-Vertrag stammt aus dem Jahre 1993, im Jahre 2002 ist er in Kraft getreten. Es geht um eine doppelte Zielsetzung. Der Vertrag hat vor allem eine auf Europa bezogene spezifische Funktion, und zwar…

Friedenstaube
0

Der 8. Mai 1945. Ein Nachruf

Nein, an den 8. Mai 1945 habe ich keine Erinnerung, denn geboren bin ich am 16. Januar 1947, das war 19 Monate später. (Man muss das nicht verstehen, aber ich war immer froh, gleich doppelt ein Nachkriegskind zu sein: gezeugt und geboren im Frieden.) Und doch, an den 8. Mai 1945 habe ich eine meiner…