Schlagworte: USA

Container
0

Das zweischneidige Schwert der Sanktionen

Handelssperren und Wirtschaftsblockaden aller Art sind seit ewigen Zeiten bekannt und immer wieder praktiziert worden. Mit diesen Druckmitteln haben Regierungen versucht, ihre politischen Ziele zu erreichen. In den meisten Fällen erwiesen sich Sanktionen als zweischneidiges Schwert, mit dem die erwünschten Erfolge nahezu niemals erzielt werden konnten. Oft genug ging der Schuss nach hinten los und…

0

Zweites Verfahren gegen Trump: Aussichtslos, aber notwendig

Jetzt springt einen doch das Konterfei des abgewählten 45. US-Präsidenten wieder an. Die Nachrichtensender kramen ihre Archivbilder hervor. Donald Trump, der Schreckliche, ist der erste Amtsinhaber überhaupt, gegen den in nur einer Amtszeit gleich zwei Impeachments durchgeführt werden. Das erste, in dem ihm Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittler zur Last gelegt wurden, war nach drei…

Kapitol am 6. Janiar 2021
0

Untersuchungen in Washington – zur Stürmung des Capitols oder zum versuchten Staatsstreich durch Trump?

Herr Trump ist Geschichte. Das Drama hat ein Ende. Es ist viel passiert in Washington. Fast täglich kommt mehr und Unglaubliches heraus und wird von Medien auf Basis von Hintergrundgesprächen mit Beteiligten ans Tageslicht gebracht. In Washington beginnt nicht nur ein Neuaufbruch mit Blick nach vorne. Es werden auch Kommissionen gegründet, um das Geschehen im…

Kapitol
0

Den Hügel erklimmen: Ein Mutmacher-Gedicht

In der Rede zu seinem Amtsantritt hat Joe Biden auf Emotionen gesetzt. Die Worte, die er nach seiner Vereidigung und der seiner Vize-Präsidentin Kamala Harris vor dem Kapitol sprach, enthielten keine konkreten politischen Ankündigungen und umso mehr Gefühl als Balsam für die geschundenen Seelen. Da waren viel religiöse Besinnung, nationaler Pathos, Zugewandtheit und Menschlichkeit –…

US-Flagge hinter Stacheldraht
0

Stacheldraht statt Zuversicht – Terrorangst überschattet Bidens Amtsantritt

Historische Ereignisse leben von Bildern. Die Aufnahmen prägen Wahrnehmung und Überlieferung. Das Szenario zur Inauguration von Joe Biden könnte kaum furchtbarer sein. Der 46. US-Präsident, der nach vier schrecklichen Trump-Jahren die Versöhnung als vordringlichste Aufgabe betrachtet, wird von Stacheldraht, Barrikaden und schwer bewaffneten Sicherheitskräften umgeben sein. Die Symbolik des massiven Militäraufgebots am Weißen Haus widerspricht…

Schiff
0

Biden sticht in See – Felsenriffe voraus!

Am Mittwoch, den 20. Januar 2021, um 12 Uhr mittags, beginnt die Amtszeit des 46. Präsidenten der USA. Sein Name ist Joe Biden. Am 20. November, also nach seinem Wahlsieg am 3. November, ist er 78 Jahre alt geworden. Das Alter spielt in diesem Falle eine Rolle. Das US-Wahlsystem ist fürchterlich dysfunktional. Dazu gehört der…

Barack Obama
0

Ein Präsident, der Amerikas Hoffnung verkörperte – Wer Obamas Buch liest, wird ihn verklären

Man muss Barack Obama gewiss nicht verklären, aber wer seine Auto-Biographie „Ein verheißenes Land“ liest, sehnt sich zurück nach diesem Präsidenten und dessen menschlicher Haltung in fast allen Dingen des Lebens und der Politik, er gerät nahezu ins Schwärmen über den früheren Präsidenten, weil dieser Amerikas Hoffnung auf eine bessere Welt verkörperte, auch wenn er…

Atomic Trumo
0

Zweites Impeachment gegen Trump richtig und wichtig

Nancy Pelosi ist Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses; die führende Demokratin ist die Nummer drei in der Hierarchie, doch gegenüber dem Militär ist sie Bittstellerin. Die Kommandogewalt liegt allein beim Präsidenten. Aus der tiefen Sorge, dass der abgewählte Präsident in den letzten Tagen seiner Amtszeit noch einen Krieg anzetteln und gar einen Atomschlag anordnen könnte, wandte Pelosi…