Blog der Republik Anstalt für andere Meinungen

Weitere Artikel

  • Beitragsbild zum Artikel

    MUTIGE WIRTSCHAFTSPROPHETEN

    Das Corona-Virus hat die deutsche Wirtschaft in ein tiefes Krisental gebracht. 2020 wird es in den meisten Bereichen ein mehr oder weniger kräftiges Minus beim Bruttoinlandsprodukt geben. Bei den wichtigsten Antriebsaggregaten des Wachstums läuft kaum etwas rund. Die Exporte gehen zurück, denn Corona hat unsere europäischen Nachbarn, die etwa die Hälfte der Waren „made in…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Ohne Tönnies, bitte! Was wollte der auf der Tribüne in München?!

    Auch wenn es dem Leser komisch vorkommt, ich bin zwar kein Mitglied von Schalke 04, aber immer noch ein Fan dieses merkwürdigen Vereins. Und natürlich habe ich das erste Spiel in München im Fernsehen gesehen, zusammen mit Freunden, die Mitleid mit mir hatten. Was im Grunde eine Art Höchststrafe ist. Das Spiel lassen wir mal…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Wahrheit oder Wahnsinn? Innenansichten aus einem Ministerium

    Ärgern Sie sich auch manchmal über die Diskussion zum Thema: Was darf Satire? Was ist Satire? Sind die heutigen „Comedians“, die ständig die Bildschirme bevölkern überhaupt Satiriker oder sollten wir die nicht wahrheitsgemäß als „Possenreißer“ bezeichnen? Die Kreuzworträtsel- Hilfe ist aufschlussreich. Sie gibt als Synonym für eine satirische Ausdrucksweise die  Eigenschaftsworte bissig, spöttisch und als…

  • Beitragsbild zum Artikel

    DEUTSCHE ÄNGSTE: TRUMP, KLIMA, SCHULDEN, PFLEGE

    Gegen Ängste wächst kein Kraut. Doch gegen manche, aber nicht alle Risiken kann man sich versichern. So verwundert es gewiss nicht, dass die R+V-Versicherung, ein Unternehmen der Volks- und Raiffeisenbanken, Jahr für Jahr 2.400 Deutsche nach ihren Sorgen und Ängsten demoskopisch befragt. Insgesamt – so das Ergebnis der Umfrage – ist das Angstniveau in den…

  • Beitragsbild zum Artikel

    WELTWEITES HOFFEN AUF DEN COVID-IMPFSTOFF

    Die außerordentlich intensiven Anstrengungen, die forschende Pharma-Unternehmen im Kampf gegen das Corona-Virus machen, lassen hoffen. Nie zuvor wurde von so vielen Firmen so engagiert nach einem Impfstoff geforscht. Weltweit gibt es zur Zeit 176 Projekte. Davon befinden sich inzwischen 34 in der klinischen Erprobung am Menschen. Biontech auf der Zielgeraden? Auch das deutsche Biotech-Unternehmen Biontech…

  • Beitragsbild zum Artikel

    GIFT IN DER PIPELINE

    Unsicherheit herrscht nach wie vor bei der Diagnose: Während die Ärzte im fernen Sibirien bei dem eingelieferten Patienten Alexej Nawalny keine Vergiftung feststellen konnten oder wollten, stellte der Oberarzt des Münchener Bundeswehrinstituts für Pharmakologie und Toxikologie Spuren des Gifts aus der Nowitschok-Gruppe von Nervenkampfstoffen im Blut, Urin und auf der Haut fest, nachdem der ins…

Wirtschaft

Weitere Artikel
Corona-Krise
0

MUTIGE WIRTSCHAFTSPROPHETEN

Das Corona-Virus hat die deutsche Wirtschaft in ein tiefes Krisental gebracht. 2020 wird es in den meisten Bereichen ein mehr oder weniger kräftiges Minus beim Bruttoinlandsprodukt geben. Bei den wichtigsten Antriebsaggregaten des Wachstums läuft kaum etwas rund. Die Exporte gehen zurück, denn Corona hat unsere europäischen Nachbarn, die etwa die Hälfte der Waren „made in…

Corona-Impfstoff
0

WELTWEITES HOFFEN AUF DEN COVID-IMPFSTOFF

Die außerordentlich intensiven Anstrengungen, die forschende Pharma-Unternehmen im Kampf gegen das Corona-Virus machen, lassen hoffen. Nie zuvor wurde von so vielen Firmen so engagiert nach einem Impfstoff geforscht. Weltweit gibt es zur Zeit 176 Projekte. Davon befinden sich inzwischen 34 in der klinischen Erprobung am Menschen. Biontech auf der Zielgeraden? Auch das deutsche Biotech-Unternehmen Biontech…

Nord Stream 2
0

GIFT IN DER PIPELINE

Unsicherheit herrscht nach wie vor bei der Diagnose: Während die Ärzte im fernen Sibirien bei dem eingelieferten Patienten Alexej Nawalny keine Vergiftung feststellen konnten oder wollten, stellte der Oberarzt des Münchener Bundeswehrinstituts für Pharmakologie und Toxikologie Spuren des Gifts aus der Nowitschok-Gruppe von Nervenkampfstoffen im Blut, Urin und auf der Haut fest, nachdem der ins…

Kultur und Medien

Weitere Artikel
Regierungsgebäude
0

Wahrheit oder Wahnsinn? Innenansichten aus einem Ministerium

Ärgern Sie sich auch manchmal über die Diskussion zum Thema: Was darf Satire? Was ist Satire? Sind die heutigen „Comedians“, die ständig die Bildschirme bevölkern überhaupt Satiriker oder sollten wir die nicht wahrheitsgemäß als „Possenreißer“ bezeichnen? Die Kreuzworträtsel- Hilfe ist aufschlussreich. Sie gibt als Synonym für eine satirische Ausdrucksweise die  Eigenschaftsworte bissig, spöttisch und als…

Kolumne

Weitere Artikel
EU-Flagge
1

Brüsseler Personalpaket nicht torpedieren

In Anbetracht auseinanderstrebender Interessen in Europa kann man das Brüsseler Personalpaket als politisches Wunder bezeichnen. Worauf sich der Europäische Rat geeinigt hat, ist ein ausgewogener Vorschlag, der die vielen nationalen, kulturellen und parteipolitischen Interessen zusammenbindet. Und genau darum geht es in der Europäischen Union. Für das sog. „Spitzenkandidaten-Prinzip“ ist Europa noch nicht reif, solange es…

Kurze Hosen
0

Und so’was findet man(n) schön?

Über Schönheitsideale kann man trefflich streiten. Ein Blick auf jedes auch nur etwas ältere Erinnerungsfoto wird manch eine*m Leser*in angesichts des eigenen An- und Aufzugs die Schamesröte ins Gesicht treiben. Schönheitsideale ändern sich ständig. Dank der „Selfie“-Allgegenwärtigkeit wird das vielleicht schneller sichtbar als zur grauen Vorzeit nur selten hervorgeholter Fotoalben oder Diasammlungen. Das tröstet, weil…

Fremdehass und Dummheit. Die Brüder und Schwestern der AfD
0

Fremdenhass im Hohen Haus – Gewollte Provokation der AfD

Sie sollten sich eigentlich schämen, wenn die Damen und Herren der AfD wüssten, was das ist, Scham. Der Auftritt ihrer Fraktionschefin Alice Weidel im Deutschen Bundestag war eine bewusste, eine gewollte Provokation. Die AfD-Politikerin hatte ihren Auftritt in der Haushaltsdebatte nur darauf angelegt, dem Publikum klarzumachen, dass das größte Problem Deutschlands die Ausländer sind. Die Zuwanderung…

Gesellschaft

Weitere Artikel
Aalschokker Aranka
0

Wie ein Aal zum König von Bad Honnef wurde

Was macht man mit einem Kahn, der in einem alten Rhein-Arm liegt, der im Grunde nur noch Schrottwert hat, aber auch eine Historie,  der so etwas wie ein Wahrzeichen einer Kleinstadt wie Bad Honnef ist? Die Rede ist von „Aranka„, einem Aalschokker. Eine Idee muss man haben, eine engagierte Familie und Freunde dazu, die bereit sind,…

Grundrente - Altersarmut
0

Grundrente nur Tropfen auf den heissen Stein – Gastbeitrag von Christoph Butterwegge

Eine großkoalitionäre Minimallösung gegen AltersarmutKeine wirksame Armutsbekämpfung durch die Grundrente Nach einer zum Teil ermüdenden Diskussion darüber hat die Bundesregierung am vergangenen Mittwoch, dem 19. Februar 2020, ihren Gesetzentwurf zur Grundrente beschlossen. Unterschiedlich zusammengesetzte Regierungskoalitionen hatten zehn Jahre lang darüber gestritten, wie man Geringverdienerinnen und Geringverdiener, die fast ihr ganzes Leben lang gearbeitet, damit aber…

Senioren
0

Minister Spahn und die Pflege – viele Fragen

Bundesgesundheitsminister Spahn hat vor wenigen Tagen einen Mindestlohn von 14 Euro pro Stunde für Pflegekräfte angeregt. Ich nutze vorsichtig das Verb anregen. Er hat diese beiden Ziffern mit dem Hinweis verbunden, dass so 2500 € Entgelt je Monat möglich würden. Er hat seine Auffassung dann differenzierter dargelegt: Unterschiedliche  Mindestlöhne für angelernte Pflegekräfte und für Fachkräfte…

Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 5 243 Abonnenten.