Blog der Republik Anstalt für andere Meinungen

Weitere Artikel

Wirtschaft

Weitere Artikel
Geldscheine
0

Kräftige Tritte auf die Geldbremse

Noch immer ist die Inflation bei uns sehr hoch. Lange Zeit erfreuten wir uns an der Stabilität der Preise, doch seit fast zwei Jahren sind sie explodiert. Vor allem Energie, Obst und Gemüse sowie viele andere Waren haben sich kräftig verteuert – teilweise um 20, 30 Prozent oder noch mehr. Nur sehr langsam sinkt die Inflationsrate,…

Puppe, ältere Frau
0

Schweigen wäre weise!

Das Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in unserer Republik, Frau Professor Monika Schnitzer, hat sich mit einigen eigenartigen Vorschlägen in der Öffentlichkeit zu profilieren versucht. Zunächst hielt sie es für notwendig, jährlich 1,5 Millionen Zuwanderer nach Deutschland zu locken. So wenig differenziert dieser Hinweis war, so fiel auch ihr Plädoyer für die…

Chinesischer Drache
0

Autoindustrie: Droht die Konkurrenz aus China?

Bislang haben die deutschen Automobilfirmen gute Geschäfte in China gemacht. VW, BMW, Mercedes und Audi waren dort mit Marktanteilen von 20 bis 30 Prozent präsent. Doch der Markt für PKW’s dreht sich und zwar in Richtung Elektromobilität. Während sich die deutschen Hersteller noch schwertun, sich auf die großen Veränderungen in Asien einzustellen, richten sich vor…

Haus im Schnee
0

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Wir sind gut über den letzten Winter gekommen: Die Wohnungen blieben nicht kalt, der Strom musste nicht abgeschaltet werden. Doch es ist gut, früher an später, also an den nächsten Winter, zu denken und Vorsorge zu treffen. Das gilt insbesondere für die Gasversorgung. Denn die Krise ist noch nicht vorbei. Der Krieg von Putin gegen…

Kultur und Medien

Weitere Artikel
Park-Allee mit Spaziergänger*in
1

Robert Walser: Der Spaziergänger

Nach seinem Rückzug aus dem Berliner Literaturbetrieb wurde Robert Walser das Spazierengehen zu einer regelrechten Passion. Ich hätte ihn gern einmal dabei begleitet. Vielleicht wäre eine Begegnung wie folgt verlaufen: In Vorbereitung auf unser Gespräch habe ich festgestellt, dass es eine regelrechte ‚Spaziergängerliteratur’ gibt, in die man Sie auch einreiht. Wie sehen Sie das? Für…

Krähen
0

Christoph Peters, Krähen im Park – Eine Buchbesprechung

Christoph Peters, den es schon vor längerer Zeit aus der niederrheinischen Provinz in die Hauptstadt zog, hat sich viel vorgenommen. Als der erfolgreiche Schriftsteller 2018 mit dem Wolfgang-Koeppen-Preis ausgezeichnet wurde, reifte in ihm der Plan, auf den literarischen Spuren des legendären Chronisten der „Bonner Republik“ zu wandeln, eines Mannes also, der sich nicht zuletzt mit…

Karusellpferd auf einer Wiese mit Morgennebel
0

Peter Kurzeck: Der „hessische Proust“ ?

Anfang der siebziger Jahre studierte ich in Gießen. Gleichzeitig hatte ich mich als Gasthörer an der Universität Marburg eingeschrieben, um mir die Vorlesungen von Hans Heinz Holz über Hegel und die von Wolfgang Abendroth über den Marxismus anzuhören. Dreimal wöchentlich fuhr ich von Gießen nach Marburg; über die Landstraße; eine Autobahn gab es damals noch…

Kolumne

Weitere Artikel
Rotes Risotto
0

Rotes Risotto oder versuchte Manipulation – Eine kleine Stil- und Medienkritik

Zur Abwechslung in diesen krisenhaft erlebten Zeiten einmal etwas relativ Unwichtiges. In derARD gibt es eine werktägliche Ratgebersendung namens „ARD-Buffet“. Es geht rund um denHaushalt und um Freizeittipps. Da dürfen Kochrezepte nicht fehlen. In der Sendung vom 11. September bereitete die Köchin Maria Groß ein rotes Risotto zu, das seineFarbe von roten Beeten und herbstlichen…

Ampel auf Dauergelb, nachts
0

Lindner hat Recht!

Im Sommerinterview des ZDF hat Lindner soeben Bemerkenswertes gesagt: Teile des Koalitionsvertrages seien aus der Zeit gefallen. Stimmt! Ganz besonders gilt dies angesichts der gewaltigen politischen Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine und der Corona Epidemie. Mit nahezu religiösem Eifer wehrt sich die FDP dagegen, mit der Politik der Bundesregierung Gegenmaßnahmen zu realisieren. Das ist…

Uhr
0

Take five

Dies ist der Titel eines berühmten Jazz-Stücks des Dave – Brubeck – Quartetts aus dem Jahr 1959. Gemeint ist damit die Empfehlung, sich mal 5 Minuten Zeit zu nehmen. Ich stelle mir vor, Markus Lanz oder Marietta Slomka würden ihren Interviewpartnerinnen und Partnern überhaupt eine Denkpause nach den lauernden Fragen lassen. Geht das? Nein! Verfügbare…

Güterzug mit Bremserhäuschen (Spielzeug-/Gartenbahn)
0

Olaf sitzt im Bremserhäuschen

Bis Anfang der fünfziger Jahre gab es sie, die Bremserhäuschen am Ende eines Eisenbahnwaggons. Der Bremser hatte dafür zu sorgen, dass der Zug nicht zu viel Fahrt aufnahm. Unser aller Kanzler hat diesen Arbeitsplatz übernommen und beschreibt dies als konsensuale Politik. Daraus ist ein Einheitsbrei geworden, der jede Geschmacksrichtung vermissen lässt.  Für die erkennbare Durchsetzung…

Gesellschaft

Weitere Artikel
Aalschokker Aranka
0

Wie ein Aal zum König von Bad Honnef wurde

Was macht man mit einem Kahn, der in einem alten Rhein-Arm liegt, der im Grunde nur noch Schrottwert hat, aber auch eine Historie,  der so etwas wie ein Wahrzeichen einer Kleinstadt wie Bad Honnef ist? Die Rede ist von „Aranka„, einem Aalschokker. Eine Idee muss man haben, eine engagierte Familie und Freunde dazu, die bereit sind,…

Grundrente - Altersarmut
0

Grundrente nur Tropfen auf den heissen Stein – Gastbeitrag von Christoph Butterwegge

Eine großkoalitionäre Minimallösung gegen AltersarmutKeine wirksame Armutsbekämpfung durch die Grundrente Nach einer zum Teil ermüdenden Diskussion darüber hat die Bundesregierung am vergangenen Mittwoch, dem 19. Februar 2020, ihren Gesetzentwurf zur Grundrente beschlossen. Unterschiedlich zusammengesetzte Regierungskoalitionen hatten zehn Jahre lang darüber gestritten, wie man Geringverdienerinnen und Geringverdiener, die fast ihr ganzes Leben lang gearbeitet, damit aber…

Senioren
0

Minister Spahn und die Pflege – viele Fragen

Bundesgesundheitsminister Spahn hat vor wenigen Tagen einen Mindestlohn von 14 Euro pro Stunde für Pflegekräfte angeregt. Ich nutze vorsichtig das Verb anregen. Er hat diese beiden Ziffern mit dem Hinweis verbunden, dass so 2500 € Entgelt je Monat möglich würden. Er hat seine Auffassung dann differenzierter dargelegt: Unterschiedliche  Mindestlöhne für angelernte Pflegekräfte und für Fachkräfte…

Harry Kane
0

Kane oder nicht Kane?!

Seit Wochen muss ich Meldungen und Berichte über den FC Bayern lesen. Der erfolgreichste deutsche Klub, der Verein mit den meisten Titeln, mit den meisten Mitgliedern, mit dem meisten Geld. Rekordmeister auf der ganzen Linie. Über jeden Husten der Bayern wird berichtet, der Krankheitsverlauf von Manuel Neuer scheint wichtiger zu sein als Leitartikel und Berichte…

Katze mit Fußball
0

Ist der Ball noch rund?

Zur Zeit findet die Europameisterschaft der U 21 statt. Ich hatte mir davon erfrischenden, von taktischen Zwängen relativ freiem Fußball versprochen. Gewissermaßen als Kompensation für die unsäglichen Vorstellungen der deutschen Nationalmannschaft. Und was bekomme ich zu sehen? Da traben Jungmillionäre mehr oder weniger unmotiviert über den Rasen; spielen einen routinierten Sicherheitsfußball, mal quer und dann…

Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!