Artikel von Gastbeitrag

Avatar


Klimawende - Symbolbild
0

Klimaschutz praktisch und von unten umsetzen – Gastbeitrag von André Stinka MdL

Überbietungswettbewerb Klimaschutz? Im aktuellen Wahlkampf spielt der Klimaschutz eine große Rolle. Fast alle Parteien haben entdeckt, dass die Zukunft unserer Umwelt und unseres Klimas auch unsere Zukunft ist. Man könnte fast sagen: Das hat ja auch ganz schön lange gedauert… Nur die Ewiggestrigen, die ihren Abschluss auf der youtube-Universität gemacht haben, glauben eher obskuren Videos…

Screenshot aus dem Film "Die Unbeugsamen"
0

Die Unbeugsamen – eine Rezension. Gastbeitrag von Anke Brunn

Der Film „Die Unbeugsamen“ ist ein schönes Denkmal für die Bonner Republik, bemerkenswert, unbedingt sehenswert. Ein Lehrstück in Geschichte für Enkelinnen und Enkel, bewegend und zu Herzen gehend. Besonders gerührt und berührt haben mich die großen Reden von Waltraud Schoppe und Christa Nickels, ebenso wie die Passagen über Petra Kelly und Hannelore Kohl. Gerade die…

Protestaktion in Berlin gegen Armut
0

Nicht jede Kindergrundsicherung löst das Problem der Ungleichheit – Gastbeitrag von Carolin Butterwegge und Christoph Butterwegge

Wenn das Thema „Kinderarmut“ im laufenden Bundestagswahlkampf überhaupt eine Rolle spielt, wird als Lösung oft eine Kindergrundsicherung (KGS) favorisiert. Darunter versteht allerdings jede Partei und jeder Politiker etwas anderes. Deshalb lohnt es sich, die verschiedenen Konzepte genauer anzuschauen. Denn nicht alles, was den Namen „Kindergrundsicherung“ trägt, ist wirklich sinnvoll und geeignet, für einen sozialen Ausgleich…

Art. 5 Grundgesetz
0

Mit Leidenschaft für journalistische Freiheit und Unabhängigkeit – Zum Tod von Gerd Schulte-Hillen. Ein Nachruf von Lutz Glandt

In meinem Arbeitszimmer hängt seit 1984 ein kleiner Rahmen mit einem Text. Es ist der Artikel 5 unseres Grundgesetzes : „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort,Schrift und Bild frei zu äußern…“. Erhalten habe ich diesen Text und den Rahmen von Gerd Schulte-Hillen. Er war damals schon einige Jahre Vorstandsvorsitzender des Verlags Gruner…

0

Gewerkschaften stellen die Bedeutung der Erwerbsarbeit für die Menschen und die Demokratie heraus: Ohne gute Arbeit ist alles Nichts – Gastbeitrag von Norbert Römer

Schon lange nicht mehr hat der Wert der Arbeit so im Mittelpunkt der gesellschaftlichen und politischen Diskussion gestanden wie heute. Viele Ereignisse haben dazu beigetragen, haben mit krisenhaften Folgen die Menschen aufgeschreckt und aufgeregt, haben das Augenmerk auf das Wesentliche gelenkt, haben deutlich gemacht, dass nichts selbstverständlich oder gar dauerhaft ist, weder Wohlstand noch gesellschaftlicher…

Klimaschutz für die nächste Generation - Symbobild
0

Jede Kommune muss Klimaschutz-Kommune werden – Gastbeitrag von Svenja Schulze

Wie kann es gelingen, dass die Städte und Gemeinden in Deutschland einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des sozial-ökologischen Transformationsprozesses hin zur Treibhausgasneutralität leisten können? Die klimapolitischen Herausforderungen werden in den nächsten Jahren zunehmen. Es geht nicht mehr nur darum, aus der fossilen Stromproduktion auszusteigen oder die Emissionen in der Industrie zu reduzieren. Jede und jeder…

Jüdisches Leben in Deutschland
2

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland. Gastbeitrag von Norbert Römer

Noch nie ist in Deutschland Geschichte und Leben von Jüdinnen und Juden so in den Mittelpunkt unserer Gesellschaft gerückt worden, wie das in diesem Jahr geschieht. Ausgangspunkt dieser einzigartigen Darstellung jüdischen Lebens in Deutschland ist die Entscheidung der damaligen römischen Besatzungsmacht im Jahre 321, Juden in Köln zu erlauben, kommunalpolitisch tätig zu werden. Damit ist…

Corona-Statistik
0

Das Ende des Corona-Blindflugs. Wie Statistiker und Data Scientists den Weg weisen können – Gastbeitrag von Jan Schoenmakers

„Nichts wird so fest geglaubt wie das, was man am wenigsten weiß“ – der Aphorismus von Michel de Montaigne beschreibt treffend, wie unser Land letztes Jahr der Corona-Pandemie begegnete… und leider oft nach wie vor begegnet. Politik und Medien bleiben weit hinter dem zurück, was man auf Basis der vorhandenen Daten lernen kann über die…

Covid 19 - Daten - Symbolbild
0

Welche Lockdown-Maßnahmen wirken wirklich? Wie ein Startup versucht, woran die Regierung scheitert – Gastbeitrag von Jan Schoenmakers

Wieso darf ein Geschäftsführer im Blog der Republik darüber schreiben, was sein Unternehmen getan hat? In diesem Fall: Weil hier ein Datenanalyse-Startup mit 6 Mann etwas bewerkstelligt hat, das nach Aussage der Bundesregierung unmöglich ist – nämlich ermittelt, welche der Lockdown-Maßnahmen tatsächlich wirken und wie stark. Und das als Studie veröffentlicht, die Jeder überprüfen, verbessern,…