Schlagworte: Ukraine

Russische Flagge
0

Russland verstehen? Zumindest mehr Verständnis

Wer sich verständnisvoll zu Russland äußert, zur Politik von Wladimir Putin, der wird sehr schnell in eine Ecke gestellt und als Russland-Versteher bezeichnet. Was kein Kompliment ist in deutschen Medien oder in Diskussionen an deutschen Stammtischen oder nur Tischen. Vergessen ist die „Gorbimanie“, die weite Teile der Republik in den 80er Jahren erfasste, die Begeisterungsstürme,…

Natoflagge
0

Nadelstiche gegen Russland ersetzen keine Ost-Politik

Der nach Warschau berufene NATO-Sondergipfel kann in seinen Folgen noch ein langlebiger politischer Begleiter werden. In keiner Phase der Beziehungen zu Russland oder vormals zur Sowjet-Union hatte das westliche Bündnis ähnlich lustlos darauf geachtet, russische Empfindsamkeiten einzukalkulieren. Es ist daran zu erinnern, dass die Wirkungsmacht der Ostpolitik Willy Brandts sich auch daraus speiste, die Interessen…

Gesprengte Brücke im Donezbecken
0

Russisch Roulette der EU – Sanktionen gegen Putin führen nicht zum Erfolg –

1. Die Krise Russland/ Ukraine schwelt weiter. Die Kämpfe zwischen den Separatisten – nach wie vor von Moskau unterstützt – und den ukrainischen Truppen flackern immer wieder auf. Auch nach dem Minsk II-Abkommen hat sich die Lage bislang nicht verbessert. Eine echte Lösung dieses Konfliktes ist derzeit nicht in Sicht, obwohl die diplomatischen Bemühungen seitens…

Weltkarte der Sanktionen Krimkrise
0

Sanktionen und Aufrüstung: Die gefährliche Ost-West-Spirale

Die gefährliche Spirale von Wirtschaftskrieg und militärischer Eskalation dreht sich immer weiter: Die Verlängerung der wirtschaftlichen EU-Strafmaßnahmen gegen Russland war auf Botschafterebene still und leise vorbereitet worden und wurde nun ohne ernstzunehmende politische Debatte in Europa auf dem Treffen der EU-Außenminister in Luxemburg formell beschlossen. Sanktionskurs hat Putin gestärkt Dabei wäre eine intensivere Debatte vor…

G7-Treffen
0

Keine Perspektive ohne Russland EU und Ukraine brauchen Putin als Partner

Die G7 ließen Putin beim jüngsten Gipfel auf den bayerischen Bergen in Elmau draußen vor der Tür. Russland, so wurde argumentiert, gehört nicht zur Wertegemeinschaft der Wirtschaftsmächte unserer Welt. China war ebenso wie Indien nicht eingeladen, obwohl in diesen beiden Ländern gut ein Viertel der Bevölkerung unserer Erde leben. Alle drei Staaten spielen politisch, ökonomisch…

Medien-Kommentar zu „Hart aber fair“ vom 8. Juni 2015

Es war ganz klasse, wie Frank Plasberg  den amerikanischen „Experten“ Herrn Hansen, konfrontiert hatte.  Auch ich dachte, ich sähe nicht richtig, als er (Eric T. Hansen, US-amerikanischer Publizist) ziemlich zu Beginn der Sendung diese verächtliche Geste sich erlaubte, die ja seinem Mitdiskutanten bedeutete: „Du quatscht nur dummes Zeug“  angesichts der auf den Punkt genauen Tatsachen-Feststellung des Kabarettisten…

„Die gemeinsamen Werte“ und andere Sprüche in Elmau

Das Schlussdokument des G-7-Treffens dürfte bereits geschrieben sein, noch bevor die Show in Elmau beendet ist. Heute also eventuell auf der Tagesordnung Klima oder die Völkerwanderung von 50 Millionen Flüchtlingen weltweit, oder der Wunsch nach schnellem Abschluss der Verhandlungen über den Handelsvertrag EU/USA (TTIP) oder über die Ukraine und den auch künftigen Ausschluss Russlands zur…

Schloss Elmau
1

Welttheater auf bayerischen Gipfeln – G7-Treffen mit Riesen-Aufwand

Am nächsten Wochenende werden sich die Staats- und Regierungschefs der 7 großen Demokratien der Welt auf Einladung von Angela Merkel im idyllischen Elmau im Kreis Garmisch-Partenkirchen treffen. Präsident Putin wurde dieses Mal nicht eingeladen: Russland zählt nicht zu den Staaten, in denen zum einen die Demokratie stark ausgeprägt ist; zum anderen ist Putin wegen der…