Schlagworte: Ukraine

Menschen bilden Friedenszeichen
1

„KRIEG ist krank – Immer!“

„In der UKRAINE wäre jetzt auch Frühling“ Was hilft es jetzt, wenn der ukrainische Präsident die Männer – seine Männer? – in den Tod zwingt?Was hilft es jetzt, im Gegenzug fanatisierte Russen zu ermorden?Was hilft es jetzt, für Abermillionen Waffen zu liefern?NICHTS!Werden die UkrainerInnen und ihre Kinder so geschützt? NEIN.Unsere Waffenindustrie macht sich nützlich? GLAUBEN…

Friedenszeichen und gemalte Ukraine-Flagge
0

Mit wem anderem als mit Putin oder zumindest dessen Zustimmung könnten Waffenstillstandsabkommen oder ein Friedensvertrag denn zustande kommen?

Die Medien fallen über Bundespräsident Steinmeier und die ehemalige Kanzlerin Merkel her, weil sie 2008 zusammen mit dem damaligen französischen Präsidenten gegen eine sofortige Aufnahme der Ukraine in der NATO waren und weil die beiden deutschen Politiker Putin in den zurückliegenden Jahren (durchaus mit Erfolg) diplomatisch einzubinden versuchten. Nicht nur Jasper von Altenbockum, Berthold Kohler…

Ukraine Flagge
5

Offener Brief an den ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk

Sehr geehrter Herr Botschafter Andrij Melnyk, kurz vor der Beendigung des Zweiten Weltkriegs erlebte ich als 5-Jähriger, wie ein Zug junger, deutscher Soldaten den Vormarsch der Amerikaner auf Münster Westfalen aufhalten wollte. Die US-Truppen benötigten ca. eine Stunde um die Mehrzahl der jungen Soldaten zu töten. Einige Tage später sah ich mit meiner Mutter ihre…

Kriegszerstörung
1

„KRIEG ist krank – Immer!“

Ein pars pro toto. Ihr Name sei Halina.Halina lebt in Mariupol.Halina – sie lebt, sie lebt noch.Halina ist 36 Jahre schon auf dieser Erde.Halina lebte bis vorvergangene Woche mit ihrem Ehemann Boris– ein wunderbarer Russe, ursprünglich aus Petersburg –und ihrer 14-jährigen Tochter Anna,in einem modernen Hochhaus in der 8. Etage, mit einer schönen Aussicht,und überhaupt…

Porsche
1

FDP – für die Krise untauglich

Kann vielleicht mal jemand der mitregierenden FDP in Berlin laut vorlesen, was die renommierte Professorin und Wirtschaftsweise Monika Schnitzer zu Protokoll gegeben hat? Vielleicht kapieren die Liberalen, die so viel auf ihre vermeintliche Wirtschaftskompetenz geben, dann endlich, was jetzt ein Gebot der Stunde ist: Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Die Münchener Ökonomin hat es in…

Friedenszeichen und gemalte Ukraine-Flagge
2

Solidarität und Pazifismus

Muss denn Solidarität mit einem völkerrechtswidrig überfallenen Land wie der Ukraine zwangsläufig heißen, daß viele hier am Rad drehen und die Tatsache mit einer „lächerlichen Atomkriegsangst“ (wie heute geschehen) beschreiben, daß wir, wenn wir da im Luftraum helfen würden, uns selbst den Laufpass geben würden?Muss es zu einer Wiederbegeisterung für den Gang an die Waffe,…

Symbolbild "Refugium"
0

Refugium gesucht

Mit dem Krieg, der heute genau seit vier Wochen wütet, ist es eine merkwürdige Sache.Zu Beginn und in den ersten Wochen den Tränen nahe, keinen Brennpunkt ausgelassen, emotionale Dinge geschrieben für Facebook und den Blog der Republik, ertappe ich mich dabei, daß ein gewisser Gewöhnungseffekt eintritt.Ich fange an, mich zu freuen, wenn Bilder von Leichen…

Selenskyj im Bundestag am 17.03.2022
0

Ampel nach dramatischer Selenskyi-Rede – erbärmlich, nur noch erbärmlich

Das waren geradezu historische Momente der Schande, der Schande für die regierende Ampelkoalition nach der emotionalen und dramatischen Video-Rede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyi im Bundestag. Eine Rede, die das deutsche Parlament zu einer grundsätzlichen Debatte eigentlich zwingen musste. Aber die Ampel-Mehrheit hat diese Debatte verhindert, hat sich verweigert. Diese Weigerung wurde mit erbärmlich-billigen Floskeln…