Wirtschaft

Geldscheine
0

Sparer auf der Durststrecke

Binnen Jahresfrist sind die Einlagen der privaten Haushalte bei Banken und Sparkassen um über 180 Mrd. € auf insgesamt 1.730.000.000, also 1,73 Billionen € gestiegen. Nie zuvor lag die Sparquote mit etwa 17 % so hoch wie in der langen Zeit der Corona-Krise. Die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes horten große Teile ihrer Einkommen: Die…

Gustav Adolf Horn
0

Nach der Pandemie gewaltige Investitionen – Gastbeitrag von Gustav Adolf Horn

Noch beherrscht die Corona-Krise das wirtschaftspolitische Geschehen. Es wird jedoch der Tag kommen,  an dem die Krise überwunden oder zumindest unter Kontrolle sein wird, und dann gilt es, sich rasch den Herausforderungen zu stellen, die sich bereits jetzt abzeichnen. Die Corona- Krise hat es grell und schmerzhaft ans Licht gebracht: Unser Land bedarf eines gewaltigen…

Nachhaltigkeit
0

Nach der Pandemie: Es gibt viel zu tun!

Nie zuvor seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland gab es eine solche Krisenzeit, die nun bereits über ein Jahr anhält. Mit der Strategie des “trial and error“ geht es von Lockdown zu Lockdown, werden Schulen und Betriebe geschlossen, AHA-Regeln und Masken zur Pflicht. Inzwischen geht es mit dem Impfen und Testen voran, sodass die Hoffnung aufkeimt,…

Spritze, Pillen, Ampullen
0

400 Milliarden für die Gesundheit

Ökonomen definieren für fast alle Güter und Dienstleistungen Sättigungsgrenzen. Die persönlichen Erfahrungen beweisen, dass nahezu jeder beim Konsum von 3 Haxen, 10 Maß Bier oder anderen Produkten in vergleichbaren Dimensionen die Sättigungsgrenze erreicht. Nur beim Gut Gesundheit gilt diese Erkenntnis nicht. Wer wohlauf und gesund ist, möchte diesen Ist-Zustand in der Regel noch weiter verbessern….

Symbolbild Wirtschaft China
0

Positive Perspektiven für Chinas Wirtschaft – Drohende Konfrontation mit den USA und der EU

Wu Ken, Botschafter der Volksrepublik China in Deutschland, hat jüngst im Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Bundestages Inhalte und Ziele des 14. Fünfjahresplans dargelegt. Diese waren Anfang März 2021 auf der Jahrestagung des Nationalen Volkskongresses und der Politischen Konsultativ-Konferenz des Chinesischen Volkes beschlossen worden. Sie legen die Prioritäten der Regierungsarbeit für das laufende Jahr…

Symbolbild "Internetkriminalität"
0

GREENSILL BANK: TRAU, SCHAU WEM?

Auf der Suche nach Alternativen zu den Null- oder gar Minus-Zinsen setzt der Verstand oft genug aus: Gier zerstört Hirn. Wo auch nur noch eine Rendite, so gering sie auch sein mag, von einer Bank angepriesen wird, springen Geldanleger auf solche Angebote. Das jüngste Beispiel der Bremer Greensill Bank steht wieder einmal für Blindheit, Dummheit…

Symbolbild Wirtschaft Chinas
0

CHINAS FÜNFJAHRESPLAN: CHANCEN FÜR DEUTSCHE UNTERNEHMEN

Der Nationale Volkskongress Chinas hat gerade den 14. Fünfjahresplan beraten. Die Regierung strebt damit vor allem die Realisierung des Konzepts „Dual Circulation“ an. Zum einen will die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt damit ihre Abhängigkeit von Importen im hightech-Bereich reduzieren. Diese sollen mehr und mehr in China produziert werden. Hier eröffnen sich insbesondere auch für deutsche…

Container
0

Wenig Streiklust in Pandemie-Zeiten

Die deutsche Industrie ist mit Optimismus in das Jahr 2021 gestartet. Nach einem Rückgang der Produktion um etwa 11 % haben sich die Perspektiven nun wieder aufgehellt. Die Industrie ist ein wichtiger Motor für die deutsche Volkswirtschaft: Rund 6,4 Millionen Menschen sind hierzulande in Industrie-Unternehmen beschäftigt; im letzten Jahr ging die Zahl der Arbeitsplätze nur…

Leeres Supermarktregal
1

Brexit: Schuss ins eigene Knie!

Englands Premierminister Johnson verkündete das neue Paradies, in dem sich seine Landsleute nach dem Brexit wiederfinden würden. Doch mehr und mehr wird klar, dass sich die Engländer auf eine Höllenfahrt begeben mussten. In vielen Bereichen herrscht ein totales Chaos, in manchen droht der Kollaps. Die Britische Handelskammer traf den Nagel auf den Kopf, als sie…