Artikel von Alfons Pieper

Alfons Pieper

arbeitete als stellvertretender Chefredakteur und Berliner Chefkorrespondent für die WAZ. 2009 gründete Pieper den Blog "Wir in NRW". Heute ist er Chefredakteur des Blogs der Republik.


0

Vogels letztes Wort galt dem Erhalt der Demokratie

Es hat mich nicht gewundert, dass Hans-Jochen Vogel, der gerade auf dem Friedhof von München-Bogenhausen beerdigt wurde, selbst nach seinem Tode das letzte Wort behielt und es von seiner Frau Liselotte verlesen ließ. Er wusste, dass sein Leben zu Ende ging, also diktierte er dem Sohn eine letzte Erklärung, mit der die Trauerfeier am Gasteig…

Seehofer, Söder,
0

Warum soll Söder kanzlertauglich sein?

Der Mann will angeblich gar nicht nach Berlin, sein Platz sei in Bayern, hat er gesagt. Dennoch hält ihn in allen Umfragen eine überragende Mehrheit für kanzlertauglich. Die Rede ist von Markus Söder, dem bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Parteichef. Ein Mann mit Gardemaß: 1,94 Meter lang ist der Franke, von Größe will ich nicht reden, da fehlt…

0

Hans-Jochen Vogel war ein großer Sozialdemokrat – Zum Tod des Ex-Partei- und Ex-Fraktionschefs der SPD

Hans-Jochen Vogel ist tot, gestorben mit 94 Jahren in einem Münchner Seniorenheim. Er war einer der großen Sozialdemokraten nach dem Zweiten Weltkrieg, der letzte aus der Reihe der großen Alten in der SPD, die längst die Ahnengalerie zieren: Willy Brandt, Helmut Schmidt, Herbert Wehner, die Troika genannt. Sie und andere wie zum Beispiel Erich Ollenhauer…

Schweinsbraten
0

Das Beste aus aller Welt und andere Schweinereien

Es geht wieder aufwärts in Deutschland: Bei Tönnies darf wieder geschlachtet werden. Endlich eine gute Nachricht. Oder?  „Das Beste aus aller Welt“ heißt die Kolumnen-Serie des  Schriftstellers und  Satirikers Axel Hacke, die wöchentlich das Magazin der „Süddeutschen Zeitung“ schmückt. Tägliches und Alltägliches findet sich dort aufgespießt, darunter vor kurzem ein paar Zeilen über ein Thema,…

0

Merkels Spiel mit den Männern in der Union

Herrenchiemsee, weißblau der Himmel, kleine Wölkchen verzieren ihn nur, rundherum die Bergwelt majetätisch, wie für eine Königin gemacht. Erbaut von Ludwig II.  Klein-Versailles sollte es werden, ein Bau mit viel Marmor, Gold, nicht alles echt, aber spielt das eine Rolle, wenn Angela Merkel zu Besuch ist mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, der als bayerischer…