Artikel von Alfons Pieper

Alfons Pieper

arbeitete als stellvertretender Chefredakteur und Berliner Chefkorrespondent für die WAZ. 2009 gründete Pieper den Blog "Wir in NRW". Heute ist er Chefredakteur des Blogs der Republik.


0

Wir sollten mit der Dämonisierung Moskaus aufhören – Ostpolitik 2022 muss heißen: Sicherheit mit Russland, nicht gegen Russland

Es scheint so, dass die Kalten Krieger zurückgekehrt sind. Es ist die Rede von Kriegsgefahr, die natürlich, so urteilen viele Medien im Westen, allein von Russland, von Wladimir Putin ausgehe. Deutschland, so fordern sie, müsse mehr Abschreckung liefern, Muskeln  spannen, Moskau in die Schranken weisen. Putin müsse spüren, dass der Westen es Ernst meine mit…

Schriftzug Impfpflicht, Mann mit Schutzmaske
0

Der Bundestag muss entscheiden – Über die Impfpflicht

Man kann natürlich die Bundesregierung schelten, namentlich den Kanzler und den Bundesgesundheitsminister, dass sie sich weigern, einen Gesetzentwurf zur Impfpflicht vorzulegen. Man kann Olaf Scholz kritisieren, dass er wieder mal abtauche, andere vorlasse, weil das Thema umstritten sei auch in seiner Ampel-Regierung und er damit keine eigene Mehrheit im Bundestag für ein solches Gesetz habe….

Villa Wannseekonferenz
0

„Unfreiwilliges Erinnern“ an die Wannseekonferenz- Vor 80 Jahren besprachen Eichmann und Co beim Cognac die Endlösung der Judenfrage

80 Jahre Wannseekonferenz. Am 20. Januar 1942 saßen Adolf Eichmann und Freunde auf Einladung von Reinhard Heydrich, dem berüchtigten Chef des Reichs-Sicherheitshauptamtes,  am idyllischen Ort beisammen und besprachen bei einem Glas französischen Cognacs die Endlösung der Judenfrage. Es herrschte, wie man dann zu Protokoll gab,  eine „fröhliche Stimmung“. Man war sich ja auch einig und…

Buchtitel "1000 Jahre Freud und Leid"
0

Anklagende Erinnerungen im Olympia-Jahr – Ai Weiweis Autobiografie 1000 Jahre Freud und Leid

Es sind nur noch wenige Wochen, bis die 0lympischen Winterspiele in China starten. Gerade habe ich in einem Film gesehen, wie sie die Sprungschanze mitten in ein Natur-Reservat hineingesetzt oder soll man sagen gesprengt haben. In China, in einer Ein-Parteien-Diktatur, geht so etwas, Einspruch ist nicht erlaubt. Die Kommunistische Partei will die größten und spektakulärsten…

Impfung gegen Corona
0

SPD-Fraktionsvize Wiese: Impfpflicht im 1. Quartal

SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese hat dem Eindruck widersprochen, Bundeskanzler Olaf Scholz(SPD) könne sein Versprechen, die Impfpflicht zügig einzuführen, nicht halten. In einem Gespräch mit dem Blog-der-Republik betonte Wiese: „Die Impfpflicht ist aus meiner Sicht richtig. Dabei ist es eigentlich nicht wichtig, ob sie im März oder im April eingeführt wird. Sie soll ja dafür sorgen, dass…

Kreml, Moskau
0

Es geht um Sicherheit mit Russland

Der Zusammenbruch der Sowjetunion war für Russlands Präsidenten Wladimir Putin die „größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts“. Auch wenn wir das anders sehen und die Auflösung der UdSSR Millionen Menschen mehr Freiheiten gebracht hat, sollten wir Putins Satz und die damit verbundenen Gefühle nicht einfach ignorieren. Der 26. Dezember 1991(am Tag zuvor war im Kreml…