Schlagworte: Bundestaswahl

0

Kandidatur Maaßen – Der neue „völkischen Flügel“ der CDU als Walhkampfstrategie

Es gab diese Zeiten in der CDU der 1960er und 70er, in denen man auf die Möglichkeit, daß Herr Maaßen für sie im Bundestag sitzen könnte, mit gleichgültigem Achselzucken reagiert hätte. Warum sollte das so etwas besonderes sein bei Gestalten wie aus einem Gruselkabinett, die da hießen:Windelen, Dregger, Filbinger, Kiesinger, Abelein, Wohlrabe und Todenhöfer (die…