Schlagworte: Einwanderungsgesetz

Armin Laschet
0

Armin Laschet zu Gast beim Blog der Republik: Wahl in NRW: Doppelte Herausforderung

Für den Landes- und Fraktionsvorsitzenden der CDU in NRW, Armin Laschet, wird die im Mai kommenden Jahres stattfindende Landtagswahl zur doppelten Herausforderung. In einem Redaktionsgespräch mit dem Blog der Republik betonte der Herausforderer von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD): „Es geht bei der Wahl zunächst um die Mehrheit im bevölkerungsreichsten Land. Aber es ist klar, dass…

1

Dem rechten Terror widerstehen – Deutschland und die Flüchtlingskrise

Geht es nach den Unionsparteien, dann werden wir in allernächster Zeit Schreckensbilder an der deutschen Grenze zu Österreich erwarten können. In den von den Christdemokraten geforderten Transitzonen werden sich tausende Menschen zusammengepfercht wiederfinden, die mit der Hoffnung kommen, in Deutschland Asyl, Sicherheit und Schutz zu erlangen. Hier sollen sie in wenigen Tagen Antwort bekommen, ob sie…

Aussiedler
1

Was uns  Flüchtlinge abverlangen ist mehr als Ja/Aber

  Woher kommt die Fähigkeit führender Sozialdemokraten, sich eben noch Einsichtig und problemorientiert zu äußern und mit der nächsten Bemerkung alles wieder umzustoßen? Klare Kante ist ihre Sache offenkundig nicht. Hilfe für die Menschen, die zu uns kommen und die Pegida-Wutbürger lassen sich eben nicht auf einen Nenner bringen. Beispiel eins: Sigmar Gabriel meldet sich…

suessmuth
0

Der Kampf um ein Einwanderungsgesetz

Es ist das größte Problem, dem sich Deutschland gegenübersieht. Bis Ende des Jahres werden rund 450.000 Flüchtlinge hierzulande erwartet, 450.000 Menschen, die einen Asylantrag stellen werden. Städte und Gemeinden stöhnen, weil sie nicht wissen, wo sie die leidgeprüften Ausländer unterbringen sollen. Es ist ja nicht nur, aber sicher auch eine Frage des Geldes, darüber hinaus fehlen überall…