Schlagworte: EU-Krise

EU in der Krise
0

EU in Lebensgefahr

Das sollte, ja muss alle wirklich aufschrecken: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier warnte gerade jüngst „vor einem Ende der Europäischen Union“. Der EU-Kommissar Günter Oettinger unterstrich diese schlechte Diagnose und sprach davon, dass „die EU sich in Lebensgefahr befindet“. In der Tat brennt es im europäischen Haus an allen Ecken und Enden, doch die Staats- und Regierungschefs…

0

Der verzweifelte Kampf des A. Tsipras – „Failed State“ Hellas?

Gerade jetzt, da Griechenland wieder einmal kurz vor dem finanziellen Kollaps steht, hat eine Westbalkan-Konferenz von zehn Staaten unter Ausschluss Athens in Wien genauso „erfolgreich“ wie skrupellos die Hauptlast der europäischen Flüchtlingskrise auf das wirtschaftlich ausgezehrte Land an der Süd- Ost-Flanke der EU abgewälzt. Der „Failed State“ Hellas wird durch diesen einmaligen Akt europäischer Anti-Solidarität…

Angela Merkel
0

Das war’s – vom Ende der Willkommenskultur und was Merkel noch zu tun bliebe

Einem wahlkämpfenden, außerhalb seines kleinen Landes völlig unbekannten CDU-Ministerpräsidenten unter Druck von ganz rechts ist kein Mittel unheilig genug, um den Zweck, im Amt zu bleiben, zu erreichen. Sein Verdikt vom Kontrollverlust der Kanzlerin stellt selbst Horst Seehofer in den Schatten und dominiert die Schlagzeilen. Nicht nur die Sensationspresse sondern auch das seriöse Fach sieht nicht nur „die Stimmung“…

Europa ist mehr als Feilschen ums Geld

Eine Leserin des Berliner „Tagesspiegel am Sonntag“ schrieb zur Diskussion um Griechenland und den Euro, die EU sei für sie auch stets ein Nicht-Angriffs-Pakt gewesen. Man kann es auch so ausdrücken: In Europa, wo es früher Brauch war, sich in immerwährenden Kriegen gegenseitig umzubringen und alles kurz und klein zu schlagen, gibt es seit 70…